#14422-2024

Beschreibung des Mangels

Im Übergang vom Zenkerweg zum Stumpfenburgweg befindet sich kein Gehweg. Das Grün am Straßenrand ist so hoch gewachsen, dass man als Fußgänger kommenden Autos nicht mehr ausweichen kann. Hier müssten dringend Mäharbeiten durchgeführt werden, um die Sicherheit der Fußgänger gewährleisten zu können.

Bilder des Mangels

Details des Mangels

Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Status
Gemeldet
Abteilung
Öffentliches Grün
Geokoordinaten
50.93732578233, 11.574519728966

Anmerkungen / Status Änderungen

Der Mangel "#14422-2024" wurde gemeldet.

Kommentare

Die Sicherheit des Fußverkehrs auf der Fahrbahn bemisst sich nicht an der Höhe des Grünwuchses neben der Fahrbahn.
Wer hier als Fußgänger richtigerweise die Fahrbahn nutzt, muss doch nun nicht befürchten, von entgegenkommenden / von hinten nahenden KFZ einfach überfahren zu werden, nur weil neben der Fahrbahn die Vegetation etwas höher steht.

Im vorliegenden Fall (kein Gehweg) besteht für den Fußverkehr auch überhaupt keine Pflicht, sich außerhalb der Fahrbahn zu bewegen. Ganz gleich, ob die Wiese nun als "englischer Golfrasen" gepflegt wird oder wie hier naturnaher Zustand besteht.
Wer hinter ihnen fährt, fährt einfach weiter hinter ihnen her. Und wer von vorn kommt, den lassen sie dann eben vor der Engstelle durch. Die Verkehrsbelastung in diesem Teil dürfte sich pro Tag im unteren 2-stelligen Bereich bewegen. Weiter "oben" sind auch breite Ausweichstellen, aka "Parkplätze", wo Begegnungsverkehr abgewartet werden kann

Auf Grund der verkehrsrechtlichen Anordnung auf diesem Abschnitt: Verbot der Einfahrt für Fahrzeuge über 1,5t tatsächliches Gewicht
ist auch nur mit Kleinwagen zu rechnen...

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.