Beschreibung

Ich möchte gern mal wissen, wer auf die glorreiche Idee gekommen ist, in der Brüsseler Straße die Leitlinien zu entfernen. Durch das Zuparken gibt es morgens ständig Stau, wenn alle auf Arbeit fahren, weil LKW's dort nicht weiterkommen und die Straße zuparken.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Di, 06.08.2019 - 08:04
Statusnotiz

Die Änderung der Verkehrsorganisation wurde durch die Straßenverkehrsbehörde (Tel. 495363) angeordnet. Hintergrund ist die erforderliche Haltverbotsregelung in großen Teilen der Stockholmer Straße. Ersatzweise wurden dafür Parkmöglichkeiten durch Aufhebung der Haltverbotsregelungen in der Brüsseler Straße geschaffen.

Die Funktionalität der Verkehrsregelung wird in den nächsten Tagen überprüft und ggf. wird die Verkehrsorganisation angepasst.

Status
Geschlossen
Di, 06.08.2019 - 12:52

Kommentare

#1990-2019 Hatte ich schon darauf hingewiesen. Laut Stadt alles I.O. aber ich finde es gefährlicher als vor der Änderung der Beschilderung.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Danke für die Schilderung Ihrer Eindrücke. Nicht alles was jemand als gefährlich empfindet, ist auch wirklich gefährlich. Das Gegenteil ist oft der Fall. Wo die Situation einen gefährlichen Eindruck macht passen die Verkehrsteilnehmer besser auf und es passiert nichts.

 

Wie bereits geschreiben bleibt die Brüsseler Straße unter Beobachtung.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.