Beschreibung

Auch heute wieder ist die Kreuzung so zugeparkt das man man die Straß nicht einsehen kann. Die schlechte Sicht an dieser Kreuzung, vor allem auch bei schräger Überquerung zum Uferbereich (und vor allem durch die Kinder aus den ganzen Schulen und KiTas dort!!!), wurde hier schon mehrfach angesprochen. Das letzte mal hieß es es sollen vermehrt Kontrollen stattfinden. Aber offensichtlich reicht das nicht. Hier muss endlich ein Parkverbot eingerichtet werden so das hier wirklich niemand mehr auf die Idee kommt die Kreuzung/Kurve so krass zuzuparken. Das Foto wurde übrigens schon auf der Straße/Kreuzung stehend aufgenommen - und selbst da hat man hat immer noch keine Sicht! Dieser im Foto gezeigte Zustand ist auch keine Ausnahme sondern die tägliche Normalität. 200 m weiter hinten gibt es mehr als genug Parkplätze, da muss hier nicht die Sicherheit der Fußgänger, Radfahrer und Kinder so krass gefährdet werden nur wegen 3 Parkplätzen.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Geschlossen
Mo, 03.08.2020 - 12:29
Statusnotiz

Sehr geehrter Melder,

die Ordnungsbehörde hatte bereits die rechtliche Würdigung zum Sachverhalt am 19.12.2019 gegeben. Insofern verweisen wir auf unseren Eintrag.

Mit freundlichen Grüßen

Verkehrsüberwachung Jena

 

Status
Geschlossen
Mi, 12.08.2020 - 14:24

Kommentare

Und was spricht dagegen auch ohne den rechtlichen Zwang dort ein einfaches Stück mit Parkverbot einzurichten, so ganz freiwillig, einfach nur zum vorbeugenden Schutz der Fußgänger und Kinder?

Sehr geehrter Melder,

 

bitte wenden Sie sich hierzu mit Ihrer Anmerkung, welche wir unterstützen,  an die Straßenverkehrsbehörde.

Hierfür danken wir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Verkehrsüberwachung

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.