Übersichtskarte

Zeige 771 Ergebniss(e).

#1379-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

In der Löbichauer Straße, Höhe Hausnummer 55 und 68, hat sich aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens (Sperrung der Karl-Liebknecht-Straße im Bereich Ostschule) ein Gullideckel gelöst, der bei jedem Überfahren durch ein Fahrzeug ein lärmendes Geräuch hinterlässt. Lässt sich das ohne großen Aufwand kurzfristig beseitigen? Die Umleitung geht noch bis Ende Mai über die Löbichauer Straße. Im Voraus vielen Dank für das Überprüfen und ggf. Beseitigen.

#1377-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Seit Monaten ist der "Hundeparkplatz" auf dem Marktplatz in Winzerla in einem miserablen Zustand. Ich als Hundebesitzer der jedes Jahr einen nicht geringen Betrag in das Stadtsäckel wirft, kann verlangen das man dafür etwas tut. Desweitern sind die Hundekotspender ständig leer und die Müllbehälter voll. Eine mehrmalige Leerung währe im Bereich der Wasserachse wünschenswert.

#1376-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Verschmutzung des öffentlichen Verkehrsraumes. Der Betreiber des Imbisswagen auf dem Marktplatz in Winzerla verunreinigt durch seinen Verkauf von Bratwürsten das Pflaster. Des weiteren befinden sich Fettflecken im Umfeld des Wagens, welche nur durch den Betreiber entstanden sein können. Dieser Platz wurde mit Steuergeldern errichtet. Ich als Steuerzahler fordere Sie hiermit auf dies Gefährt in kürzester Zeit zu entfernen. Andere Mängel sind unter #1375-2019 bereits gemeldet

#1375-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Der Imbisswagen ist seit Wochen nicht zugelassen. Wieso darf er ohne Zulassungsplakette auf öffentlichen Plätzen stehen, während andere die mal nicht ihre Steuern bezahlt haben sofort ein Aufkleber auf der Scheibe haben. Das Fahrzeug steht auch an Wochenenden da, obwohl es nicht geöffnet hat. Des weiteren finden viele Einwohner den Standort als ungeeignet, da er im Zugang zu Winzerla den Verkehrsraum einengt. Hier müssen sich Fußgänger und Radfahrer diesen engen Raum teilen. Ein anderer...

#1366-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

An dieser Stelle ist nur eine Seite des Fußwegs für Radfahrer freigegeben. Dies hat zur Folge dass es dort am Morgen viel Verkehr in beide Richtungen gibt, wobei ein Teil der Radfahrer zur Schule abbiegt. Dazu noch Fußgänger, alles recht eng. Kann nicht neben dem stadtauswärts rechten Fußweg ein Radweg angelegt werden mit ordentlichem priorisierten Übergang über die Straße? Bei Befahren der Straße wird man leider von Autofahrern fast umgefahren.

#1361-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Hallo, jeden Morgen wenn ich mein Kind in den Jona & Joni kiga bringe, komme ich mit dem Rad den Forstweg runter geradelt. Nach der Brücke unter der die Züge fahren befindet sich ein extrem tiefes Loch in der Strasse, welches für Radfahrer lebensgefährlich werden kann. Ich möchte Sie hiermit bitten, diese Gefahr schnellst möglich zu beseitigen. Beste Grüße, Laborge

#1360-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Durch die Baustelle an der Landfeste ist der breite Fußweg gesperrt. Der schmale alternative Fußweg wird von Fahrradfahrern intensiv genutzt, oft ohne Rücksicht auf die Fußgänger. Dies führt zu sehr bedrohlichen Situationen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es die ersten Verletzten gibt. Abhilfe würde schaffen, wenn der alternative Fußweg für die Zeit der Bauarbeiten für den Fahrradverkehr gesperrt wäre!

#1359-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Der Innenstadtbereich (Markt; Unterm Markt; Oberlauengasse; Schloßgasse; Saalstraße; Johannisstraße usw. sind als Fußgängerzone mit Radfahrerbeteiligung ausgeschildert. Die Freigabe des Radverkehrs wird aber zunehmend für die Fußgänger zum Abenteuerspaziergang, denn die Kampfradler kennen keinerlei Rücksicht und Geschwindigkeitsgrenze. So passiert es schnell einmal, dass der Fußgänger, der aus einem Geschäft auf den Fußweg tritt, sich in den Speichen eines Fahrrades wiederfindet. MMn. muß hier...