Übersichtskarte

Zeige 289 Ergebniss(e).

#3837-2020 Straßenschild

Bild

Das neue Fahrradstraßen-Schild mit dem Kennzeichen "Anlieger frei" ist nach dem Ende der verkehrsberuhigten Zone angebracht. Autofahrer, welche von der Camsdorfer Brücke oder aus Richtung Karl-Liebknecht-Straße in das Wenigenjenaer Ufer einbiegen, werden nicht darauf hingewiesen, dass dort eine Fahrradstraße beginnt. Sie können jedoch auch nicht zurück fahren, da sie sich in einer Einbahnstraße befinden.

#3834-2020 Straßenschild

Bild

Im Münchenroader Grund im Bereich zwischen der B7 bis zu den Abzweigen Münchenroda ist in beide Richtungen keine Geschwindigkeitsbegrenzung sichtbar. Wenn man jedoch vom Forst kommend Richtung B7 fährt, steht im oberen Bereich ein Schild mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Seit der verstärkten Bebauung in Münchenroda sind nun im Münchenrodaer Grund vermehrt Fahrradfahrer oder Fußgänger unterwegs. Durch die hohen Geschwindigkeiten, den Überholmanövern und der kurvigen Strecke ist es...

#3828-2020 Straßenschild

Bild

An dieser Stelle ist für Geradeausfahrer in Richtung Gartenanlage am Talstein nur sehr schlecht einsehbar, ob etwas von rechts auf der Straße "Am Erlkönig" kommt. An dieser Stelle war vor einigen Jahren schon einmal ein Verkehrsspiegel. Bitte prüfen, ob an dieser Stelle wieder ein Verkehrsspiegel aufgestellt werden kann um die Sicherheit zu erhöhen.

#3788-2020 Straßenschild

Bild

Derzeit ist die Autobahnabfahrt „Göschwitz“ (aus Richtung Osten kommend) wegen Bauarbeiten gesperrt. Viele einheimische Autofahrer benutzen die Autobahn nur auf der kurzen Strecke zwischen „Lobeda“ und „Göschwitz“. Darum wäre es hilfreich, wenn man bereits vor dem Benutzen der Auffahrt „Lobeda“ erfahren würde, dass die Abfahrt „Göschwitz“ gesperrt ist. Es gibt zwar ein entsprechendes Hinweisschild, dieses wurde allerdings auf der falschen Straßenseite der Stadtrodaer Straße aufgestellt...

#3783-2020 Straßenschild

Bild

Heute war auf der Stadtrodaer Straße ein Radfahrer unterwegs, woraufhin eine riesige sinnlose Diskussion in der Rundum Jena Gruppe im Facebook ausgebrochen ist. Die Frage ist, ob der Radfahrer tatsächlich im Unrecht war oder nicht. Nur am Anfang der Stadtrodaer Straße beim Arbeitsamt steht ein Schild, dass das Radfahren dort verboten ist. Wie sieht es an anderen Auffahrten aus? Müsste nicht an jeder Auffahrt auf die Stadtrodaer Str. ein solches Schild vorhanden sein (falls es überall verboten...

#3768-2020 Straßenschild

Bild

die Regelung am Wenigenjenaer Ufer von der Karl-Liebknecht-Straße, wie auch an der Carl-Born-Straße von der Schulstrasse aus kommend, ist kurios: Wenn man von der Karl-Liebknecht-Straße in das Weningenjenaer Ufer (Verkehrsberuhigter Bereich / Spielstraße) einfährt, befindet man sich auf einer Einbahnstraße. Am Ende der Spielstraße beginnt die Fahrradstraße, die "für Anlieger frei" ist. Wenn ich nun kein Anlieger bin, dürfte ich nicht in diese Straße einfahren, darf aber auf der Einbahnstraße...

#3703-2020 Straßenschild

Bild

An der Kreuzung Maurerstraße/Camsdorfer Straße fehlt ein Spiegel zur besseren Übersicht. Fährt man von Nord-Osten kommend die Maurerstraße entlang gilt an der Keuzung Cansdorfer Straße "rechts vor links". Da dort jedoch ein Gebäude bis direkt an die Straße steht kann man im Grunde erst sicher sein das von rechts niemand kommt wenn man schon halb auf der Kreuzung steht. Auch Fussgänger oder Radfahrer sind, wenn man ehrlich ist, erst sehr spät erkennbar. Und Schrittgeschwindigkeit fahren dort die...

#3649-2020 Straßenschild

Bild

Seit die Umleitung für Radfahrer hier entlang geht konnte ich eine Menge gefährlicher Überholmanöver von Autos beobachten. Zu diesen Situationen kommt es insbesondere beim Berganfahren der Radfahrer. Die Autofahrer können aufgrund der Steigung die Straße hinter der Kuppe nicht einsehen, überholen aber dennoch wenn sich Radfahrer den Weg hochbahnen (meist natürlich sehr langsam). Kommt dann "plötzlich" ein Auto von der Gegenseite drängen die im Überholvorgang befindlichen Autos die Radfahrer an...