Beschreibung

Die Doppelhaltestelle Holzmarkt ist an dieser Stelle auf einem in meinen Augen normalen Gehweg platziert, hierdurch halbiert sich der Bewegungsraum von vorneherein. Bei wartenden Fahrgästen ist ein durchkommen als normaler Fußgänger teilweise schon schwer. Als Rollstuhlfahrer oder Mutter mit Kinderwagen ist gar kein durchkommen.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 23.05.2019 - 09:32
Status
In Bearbeitung
Di, 28.05.2019 - 13:29
Statusnotiz

Die Wartefläche an der Straßenbahnhaltestelle ist schmal und entspricht nicht den gewünschten Richtlinien. Leider ist der zur Verfügung stehende öffentliche Straßenraum in diesem Bereich zu gering, um alle Parameter einzuhalten. Ein Umbau der Haltestelle zu Gunsten der Wartefläche ist nur durch Eingriffe in Privatgrundstücke möglich. Beim Planungsprozess zum Bau der Zentralhaltestelle am Holzmarkt in den 90 iger Jahren wurde der private Grunderwerb ohne Erfolg geprüft. In dem Bereich dieser planfestgestellten Haltestelle kann nur an die gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer appelliert werden.

Ihr Mängelmelder-Team

Status
Geschlossen
Mi, 12.06.2019 - 16:10

Kommentare

Definitiv zu wenig Platz!

Ich sehe das auch so, dass es an dieser Haltestelle sehr eng ist.

Eine Idee ist, wenn jedes 2. Glasfeld an beiden Unterständen heraus genommen würde. Oder aber mit größerem Aufwand den gesamten Unterstand erneuern und dabei weniger im Weg stehende Stützen planen sowie das Dach bis auf Höhe der eigentlichen Steigkanten verbeitern (Wetterschutz!). Leider ist auch der digitale Anzeiger aus den meisen Blickrichtungen aufgrund der Enge verdeckt.

Und wie steht es eigentlich um die barrierefreie Umgestaltung der Bodenbeläge? Also statt Altstadtpflaster ebene Betonplatten und Blindenleitstreifen inkl. Aufmerksamkeitsfeldern.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.