Beschreibung

Hallo

der Berufsverkehr stadteinwärts übersieht regelmäßig, dass sich dieser in einer Tempo 30 Zone befindet. Dies wird beim Abbiegen von der Erfurter Straße kommen in Richtung Mühltal nicht wahrgenommen oder ignoriert.

Ich bin mit meinem 6 jähren Sohn schon mehrfach beinahe an der Brücke über die Leutra angefahren worden, weil es Autofahrer einfach oft zu eilig haben und die Recht-vor-Links Regeln einfach nicht beherrschen, wenn wir mit dem Rad aus dem Mühltal in die Straße einbiegen wollen.

Bitte prüfen Sie mal die Verkehrslage dort. Kontrollieren Sie das Tempo (aber nicht nur an der Lutherstraße) sondern direkt an der Brücke bzw zwischen Brücke und Haltestelle Langetal. Dort wird gut Gas gegeben.
Und bestrafen Sie alle, die den Radfahren oder anderen Verkehrsteilnehmern dort die Vorfahrt nehmen. Ideale Zeit ist wochentags zw. 7:15 Uhr und 8 Uhr.

Viele Grüße und Danke

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Di, 03.09.2019 - 22:08
Statusnotiz

Sehr geehrter Melder,

wir führen von Montag bis Freitag Kontrollen im Bereich der Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet Jena durch. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Meldungen zu Geschwindigkeitsverstößen nicht über den Mängelmelder bearbeitet bzw. beantwortet werden können.

Bitte melden Sie sich direkt unter verkehrsueberwachung@jena.de.

Mit freundlichen Grüßen

Verkehsrüberwachung

Status
Geschlossen
Do, 05.09.2019 - 11:55

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.