Beschreibung

Folgende Mängel wurden nach der Mängelmeldung am Do., 16.05.2019 - 17:37 immer noch nicht behoben:

1. Seit dem Jahr 2010 fehlen an sämtlichen Bussteigen des Busbahnhofes:
- es fehlen Haltestellenzeichen mit den Linienzielen
- es fehlen Haltestellenfahrpläne .

2. Seit dem Jahr 2010 fehlen zentral im Busbahnhof:
- es fehlen Schaukästen mit Übersichtsplänen, Liniennetzplänen und Linienfahrplänen, welche 24 Stunden am Tag frei zugänglich sind.

3. Der sogenannte Warteraum ist kein Warteraum mehr, sondern Aufenthaltsraum für die Imbissbude und nicht 24 Stunden am Tag frei zugänglich.

4. Der gesamte Busbahnhof ist bei Dunkelheit sehr schlecht ausgeleuchtet.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Fr, 26.06.2020 - 15:01
Statusnotiz

Vielen Dank für Ihren Eintrag im Mängelmelder der Stadt Jena. Wir haben Ihre Bitte bzw. Ihren Hinweis an die entsprechenden Fachdienste und städtischen Eigenbetriebe weiter geleitet. Da die genannten Sachverhalt recht komplex sind und mehrere  Akteure involviert sind, wird es zu einer längeren Bearbeitungszeit kommen. Wir bitten daher um Verständnis und informieren hier sobald es eine Rückmeldung dazu gibt.

Ihr Mängelmelder-Team

Status
In Bearbeitung
Mi, 08.07.2020 - 11:50
Statusnotiz

Werter Melder,
folgende Informationen möchten wir Ihnen zum Stand der Mangelbehebung geben:

 

zu 1.) Das Anbringen von Haltestellenzeichen und Fahrplänen ist Angelegenheit der Verkehrsbetriebe und wird auch im gesamten Stadtgebiet so gehandhabt. Die relevanten Haltestellenpläne sind vorhanden.

zu 2.) Eine großer zentraler und beleuchteter Schaukasten wurde im vergangenen Jahr vor dem Kiosk errichtet, in dem relevanten Fahrpläne angezeigt werden können.


zu 3.) Der Warteraum grenzt direkt an den Imbiss des Busbahnhofes. Der Pächter des Imbiss ist auch dafür verantwortlich, den Warteraum aufzuschließen. Da der Warterau mit 7qm sehr klein ist, wurde dieser während der Corona-Pandemie grundsätzlich geschlossen gehalten, weil Abstände von Wartenden nicht hätten eingehalten werden können. Aktuell gibt es keinen Pächter des Imbiss. Sobald wieder ein Pächter gefunden ist und der Imbiss wieder öffnen kann, gehen wir davon, aus, dass auch der Warteraum wieder zur Verfügung stehen wird.

zu 4.) Die Beleuchtungssituation vor Ort wurde nach einer Leuchtmittelanpassung als ausreichend eingestuft. Vor drei Jahren wurden auch alle Bodenstrahler repariert, die zuvor viele Jahre defekt waren, so dass sich die Beleuchtungssituation noch einmal verbessert haben müsste.

 

Der gemeldete Mangel wird hiermit geschlossen.
Viele Grüße,

Ihr Mängelmelder-Team

Status
Geschlossen
Mi, 06.10.2021 - 14:34

Kommentare

Seit geraumer Zeit funktionieren auch die Anzeigetafeln an einigen Bussteigen nicht mehr. So an der Haltestelle 1 Eisenberg/ Westbahnhof. Nachdem der Imbissbetreiber aufgegeben hat ist es auch nicht mehr möglich die Toilette zu benutzen. Immer weniger Service für das selbe Geld. Auch die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.