Beschreibung

An dieser schmalen asphaltierten Straße im Gemdental gibt es regen Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Besonders brisant, weil hier auch der Beginn des für Familien mit Kindern gedachten "Saurierpfades" verläuft. Leider gibt es für Kraftfahrzeuge keinerlei Geschwindigkeitsbegrenzung, was von den Anliegern teilweise auch weidlich ausgenutzt wird. ich denke, auch hier wäre eine Begrenzung auf 30 km/h sinnvoll. Ich möchte an dieser Stelle den Vergleich mit der Karl-Liebknecht-Straße nicht nochmals erwähnen.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 30.07.2020 - 21:35
Statusnotiz

Der schmale Weg ist doch als schmaler Weg (der außerdem für bestimmte Fahrzeuge bereits gesperrt ist) gut erkennbar. Es ist nicht notwendig die Verkehrsteilnehmer noch mit zusätzlichen Vorschriftszeichen zu gängeln. Jeder verantwortungsbewusste Verkehrsteilnehmer fährt dort sehr vorsichtig. Genau deshalb ist bisher auch kaum etwas passiert.

Einzelne "Raser" wird es wohl immer mal geben.

Status
Geschlossen
Mo, 03.08.2020 - 08:23

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.