Beschreibung

Das Wehr an der Paradiesbrücke ist zur Hälfte mit Treibgut verstopft, bei einer geringen Erhöhung des Pegels der Saale stellt dieses Treibgut eine erhebliche Gefahr für die Stadt Jena und andere Saale-Anlieger nördlich dieses Saalewehrs dar! Diese Gefahr wurde bisher nicht behoben!

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Gewässer
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 14.04.2022 - 03:36
Statusnotiz

Für die Behebung ist im Bereich der Wehranlage der Betreiber der dazugehörigen Wasserkraftanlage zuständig. Dies gilt für das Burgauer Wehr, das Rasenmühlenwehr und das Paradieswehr.

Status
Geschlossen
Do, 14.04.2022 - 12:14

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.