Beschreibung

Unhaltbare Zustände in der Grünanlage vom Eichplatz.
Das Beet mit der Blühwiese in der Grünanlage vom Eichplatz muss unverzüglich gemäht werden.
Vor dem Mähen der Wiese sind die dort wuchernden Disteln und der Tobinanmbur und g.g.f. einige andere Arten auszustechen, damit einjährige Wiesenblumen im kommenden Jahr aufgehen können. Die Wildrose sollte man stehen lassen.

Im gegenwärtigen verwahrlosten Zustand dient es einem sich dort vorwiegend aufhaltenden Menschen als Toilette. Die Stadt Jena sollte unverzüglich einen Sozialarbeiter dorthin schicken, der sich um die für die Stadt Jena rufschädigende Situation vor Ort kümmert.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Stadtgrün
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Mi, 05.10.2022 - 16:21
Statusnotiz

Die Mahd ist in den nächsten Tagen eingeplant.

 

Ihr Grünanlagenteam!

Status
In Bearbeitung
Di, 11.10.2022 - 09:32
Statusnotiz

Die Mahd wurde durchgeführt!

 

Ihr Grünanlagenteam!

Status
Geschlossen
Do, 13.10.2022 - 08:26

Kommentare

Ihr Kommentar wurde entfernt, weil er keinen sachdienlichen Hinweis zu dem Mangel enthält.

Ihr Mängelmelder-Team

Meines Wissens werden die Grünflächen privat betreut und sind nächstes Jahr wegen der Eichplatzbebauung sowieso weg.

Für die Pflege diese Beetes ist KSJ verantwortlich. Dieser Teil der Grünanlage ist von der geplanten Bebauung des Eichplatzes nicht betroffen.

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank!

Ihr Mängelmelder-Team

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank!

Ihr Mängelmelder-Team

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.