Beschreibung

hier gibt es keinerlei Möglichkeit für Fußgänger, sicher über den Bahnübergang und die Kreuzung Richtung Mühlenstraße zu kommen, da es KEINEN Fußweg gibt. Dieser Weg wird von Kindern der Universaale und Steinmaleins häufig genutzt.
Von der Schule kommend in Richtung Mühlenstraße müssen Kinder (!) sich hier zwischen Autos auf der Fahrbahn bewegen.
Es ist ein Armutszeugnis für die Stadt Jena, dass hier keinerlei Berücksichtigung der Fußgänger gibt.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Mo, 05.12.2022 - 15:16
Statusnotiz

Vielen Dank für den Hinweis. In diesem Bereich ist nach Auskunft der Stadtplanung vorerst keine Änderung am Bestand vorgesehen. Bis zum heutigen Tage ist dieser Bereich positiverweise sehr unauffälig bezogen auf das Unfallgeschehen. FD Mobilität

Status
Geschlossen
Mo, 09.01.2023 - 10:58

Kommentare

Die Neugestaltung des Burgauer Wegs ist der Stadt Jena sehr gut gelungen. Ein herzliches Dankeschön dafür! Die Freude endet allerdings schlagartig, wenn man als Fußgängerin gezwungen wird, den Bahnübergang notgedrungen auf der Fahrbahn zu queren, um zur Fußgängerampel an der Kahlaischen Straße zu gelangen. Nach mehreren unschönen Erfahrungen mit rücksichtslosen Autofahrern nutze ich diesen Weg nicht mehr. Schade!

Antwort auf von Paradiesliebhaberin (nicht überprüft)

Ihr Kommentar wurde entfernt, weil er keinen sachdienlichen Hinweis zu dem Mangel enthält.

Ihr Mängelmelder-Team

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.