Übersichtskarte

Zeige 135 Ergebniss(e).

#3121-2020 Straßenreinigung/Winterdienst

Bild

Sehr geehrter Damen und Herren, jeden Tag führt mein Weg entlang "An der Kelter" jedes Mal muss ich extrem aufpassen das ich nicht stürze egal ob mit Fahrrad oder zu Fuß, da dort auf diesem Weg extrem viel Laub liegt und gerade bei Regen ist das dort eine einzige Rutschpartie. Wäre es möglich gerade im unteren Bereich von der Grenzstraße kommend mal mit der Kehrmaschine das ganze Laub einzusammeln um die Gefahrenquelle zu beseitigen? Danke

#3085-2020 Straßenreinigung/Winterdienst

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, in den Jahren 2017/18 wurde die Leipziger Straße von der Scharnhorststraße bis zur Friedrich-Wolf-Straße neu gestaltet. Dabei wurden moderne Parknischen angelegt. Diese haben sich inzwischen zu hocheffizienten Biodreckfänger entwickelt (siehe Bild). Während die Straßenkehrmaschine regelmäßig auf der Straße reinigt, wo es nichts zu kehren gibt(und Gebühren kassiert), sammelt sich der ganze Schmutz in diesen Nischen. Es bilden sich da kleine Biotope. In ähnlich...

#3060-2020 Straßenreinigung/Winterdienst

Bild

-Stark verschmuzte Straße durch Laub und Schlamm -Asphalt Rand ist an beiden Seiten der Farbahn nicht mehr zu erkennen, -Das regelmäßige Befahren durch die Müll-LKW, verschlechtert den Zustand ständig. -Die Fahrbahn Verhältnisse sind bei feuchter Witterung sehr rutschig und gefährlich (wie Schmierseife) -Ärgerlich ist , dass bei einmaliger Befahrung der Friedrich Schilling Straße eine Komplettwäsche des Pkw von Nöten ist, damit die Verkehrssicherheit wieder hergestellt ist.

#3025-2020 Straßenreinigung/Winterdienst

Bild

Die Fahrradstrasse zwischen Abzwei Theobald-Renner-Strasse (nach Nummer 7) im Süden und dem Strassenbahnseitigen Zugang zur Gärnterei Boock ist sehr verschmutzt - bei feuchter Witterung spritzt der Schlamm schön hoch. Eine kontunuierliche Reinigung wäre hilfreich für alle - Radler, die (zwangsläufig!) Schlamm spriten und Fußgänger, die ihn abbekommen.

#3009-2020 Straßenreinigung/Winterdienst

Bild

Unter der Brücke über die Moritz-von-Rohr Straße, befinden sich auf der Ostseite große Mengen von Taubenkot auf den Fußwegen. Wahrscheinlich nicht ein grundlegendes Problem der Straßenreinigung, obwohl durch die Kothaufen deutlich wird das in diesem Bereich die Gehwege "nie" gereinigt werden. Eher ist es ein Hygieneproblem als ein Tierschutzproblem.