Übersichtskarte

Zeige 574 Ergebniss(e).

#3820-2020 Sonstiges

Bild

Die Corona Beeinträchtigungen in Jena ziehen ja auch eine Begrenzung der Anzahl der Badenden in den öffentlichen Bädern in Jena nach sich. Da kann es durchaus sein das an sehr heißen am späten Nachmittag keine Badegäste mehr rein gelassen werden. Das sind dann genau die, die den ganzen Tag arbeiten und mit Ihren Steuern die Aufrechterhaltung der Bäder mit Subventionen erst ermöglichen. Wer nicht arbeitet kann schon 10:00 Uhr im Bad sein. Dafür muss es seitens der Stadt natürlich eine Regelung...

#3770-2020 Sonstiges

Bild

Seit Ende Januar sind auf einer Seite vor der Turnhalle,Schrödingerstraße, die Parkplätze abgesperrt. Nun sind 4 von ihnen wieder zugänglich gemacht worden aber was passiert mit den anderen 4 Parkplätzen? Es wurde da noch Arbeiten stattfinden. Ganz ehrlich, wer wird hier veräppelt? Der Bauschutt auf einem der unzugänglichen Parkplätze bildet sein eigenes Biotop und grünt vor sich hin genauso wie die "Baustelle " an der Turnhalle. Dort wurden seit Wochen/Monaten keine Arbeiten durchgeführt. Es...

#3758-2020 Sonstiges

Bild

Es geht um die Straße "Im Wehrigt" zw. Alter Burgauer Brücke und Alt-Lobeda. Die Grundstückseigentümer der Flurstücke 57/21 und 56/12, Flur 6, Gemarkung Lobeda lassen den Bereich mit nur einer schmalen Fahrspur regelmäßig mit Brombeerbewuchs, Sträuchern und Gehölzen zuwachsen. Aktuell ist der schmale Randstreifen/Bankette - der von der Stadt Jena vorbildlich gepflegt wird - weit überwachsen, so dass z.B. für die Radfahrer und Fußgänger ein nicht unerhebliches Gesundheitsrisiko durch die Ranken...

#3747-2020 Sonstiges

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, kann bitte geprüft werden, ob es möglich ist auf dem Friedhof Jena-Ost selbstschliessende Tore einzubauen? Es kommt vermehrt vor, dass Rehe, vermutlich, wenn weniger Besucher/innen vor Ort sind, durch geöffnete Tore auf den Friedhof gehen und dann nicht mehr heraus kommen, wenn wer sie wieder schließt. Im oberen Bereich wurde irgendwann neu eingezäunt, sodass eine Fluchtmöglichkeit über die Gärten nicht mehr möglich scheint. Vielen Dank.