Beschreibung

Schon mehrfach wurden wir beim Spielen auf diesem Spielplatz durch üble Gerüche gestört, die aus dem Schornstein des angrenzenden Grundstücks kamen. Ich hab den Besitzer darauf angesprochen: der zeigte sich aber nicht einsichtig, und meinte, er dürfe "normales Holz" verbrennen". Dem Geruch nach handelte sich sich aber um behandeltes Holz, etwa Spanplatten, (die auch auf dem Grundstück lagern). Gesund ist das für die spielenden Kinder sicher nicht! Vielleicht kann man den Besitzer des Nachbargrundstücks ja auch mal von offizieller Seite aus ansprechen!

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Spielplatz/Sportanlage
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 14.05.2020 - 13:14
Statusnotiz

Es erfolgte eine Kontrolle vor Ort mit entsprechender Belehrung des Betreibers der Heizungsanlage zur Verwendung von Brennstoffen gemäß der 1. Bundes-Immissionsschutzverordnung und es wurde Rücksprache mit dem zuständigen Schornsteinfegermeister genommen. Die Immissionsschutzbehörde behält sich weitere Kontrollen und Maßnahmen bei Verwendung nicht zugelassener Brennstoffe für die Zukunft vor.

Status
Geschlossen
Di, 02.06.2020 - 12:40

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.