Beschreibung

Seit einiger Zeit sind an der neuen Treppenanlage zwischen Fuchsturmweg / Karl-Brauckmann-Str. / Otto-Wagner-Str. Straßenlaternen aufgebaut, die, obwohl die Treppen noch nicht öffentlich freigegeben, nachts in Betrieb sind. Eine dieser Laternen im oberen Abschnitt strahlt nachts so in unser Schlafzimmer, dass nur mit geschlossenem Vorhang ein störungsfreier Schlaf möglich ist. Schlafen mit offenem Fenster geht nicht mehr! Man hat den Eindruck, als hätte man ständig eine kleine LED-Leuchte vor den Augen.
Vermutlich würde es genügen, wenn die Laternen nur etwas in ihrer Befestigung axial gedreht werden müssen und mehr "bergwärts" abstrahlen. Wir vermuten auch, dass nach Laubfall die Lichtstörung noch zunimmt.
Leider ist mir wegen mangelnder Fototechnik eine scharfe Aufnahme der Baumgruppen nachts mit den durchleuchtenden Laternen noch nicht gelungen, aber ansatzweise kann man auf dem Bild die zwei in die falsche Richtung strahlenden Laternen erkennen.
Wir bitten darum, diesen Sachverhalt zu überprüfen und zu beseitigen, damit wieder ein normaler Schlaf bei offenem Fenster möglich ist.
Wolfgang und Christin Eckardt, Jena, Schillstraße 8.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Laterne
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz
Mangel wurde gemeldet.
Status
In Bearbeitung
Do, 20.09.2018 - 17:50
Statusnotiz

Sehr geehrter Herr Eckardt,

 

wir haben im Mängelmelder wieder einen Kommentar bezüglich Ihrer Anfrage zu den blendenden Leuchten bekommen.

Ich würde Sie bitten nochmals ein Foto der Leuchten zu machen. Tagsüber wäre besser, um den genauen Standort zu erkennen.

Wir sind immer bemüht Abhilfe zu schaffen.

Das Foto senden Sie bitte an elektrotechnik@jena.de

Status
Geschlossen
Di, 09.10.2018 - 12:17

Kommentare

Leider hat sich noch nichts verbessert. Im Gegenteil, durch den beginnenden Laubfall wird die Blendwirkung immer intensiver und wir fühlen uns durch mangelhaft installierte Straßenbeleuchtung in unserem Befinden heftig gestört.
Leider ist auch bisher keine Nachfrage der zuständigen Stelle beim Kommunal-Service Jena zu uns vorgedrungen. - Ich hoffe, dieser Mangel wird bald geklärt, denn ich habe keine Lust, noch mehr die Öffentlichkeit hineinzuziehen oder gar rechtliche Schritte zu unternehmen.
Wolfgang Eckardt

Leider ist immer noch nichts passiert, trotz zweifacher Meldung bei KSJ. So langsam neigt sich die Geduld dem Ende zu....! Ist es sooo schwierig, die Blendwirkung einer Laterne so zu korrigieren, dass man nicht ständig eine helle "scheinbare LED-Kontrollleuchte" über Nacht vor den Augen hat?
Wolfgang Eckardt

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.