Beschreibung

Abgesehen davon, dass der Gesamtzustand der Gegengerade im EAS eher einer Katastrophe als einem Mangel gleichtkommt, sind die Wasserabläufe seit Jahren ohne Funktion. Bei intensiveren Niederschlägen gleicht die Gegengerade dann eher der Mecklemburger Seenplatte, was den Stadionbesuch natürlich noch angenehmer macht.
Bitte bis zur Anfang der nächsten Saison diesen Mangel durch den Eigentümer abstellen lassen und nicht auf einen eventuellen Stadionneubau vertrösten, denn es handelt sich, wie an der gelben Markierung gut zu sehen ist, auch um einen Fluchtweg.
Schön wäre es , wenn im Zuge dessen diese lustigen Asphalthuckel, die durchaus Ähnlichkeit mit der Haut eines pupertierenden 13jahrigen haben, auch gleich mit beseitigt werden, denn dadurch besteht (nicht nur aus eigener Erfahrung) eine konkrete Stolpergefahr (Fluchtweg!).

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Spielplatz/Sportanlage
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
In Bearbeitung
Mi, 22.05.2019 - 10:15
Statusnotiz

Vielen Dank für die Hinweise.

Wir werden die gesamte Gegengerade noch einmal kontrollieren und gegebenenfalls entsprechend handeln.

Sie verstehen aber sicherlich auch, dass wir nur dringend notwendige Maßnahmen durchführen werden, da wir, als ein öffentlicher Eigenbetrieb der Stadt Jena, auch sehr verantwortungsvoll mit unserem Budget umgehen müssen. In diesem Zusammenhang können wir einen geplanten Stadionneubau und den damit verbundenen Abriss der Gegengeraden eben nicht aus unseren Überlegungen raus lassen.

 

Status
Geschlossen
Do, 23.05.2019 - 18:25

Kommentare

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.