Beschreibung

Der Teichgraben ist zur Zeit gesperrt. Trotzdem schaltet die Ampel vor der Goethegalerie wie vorher. Ist in der Lichtstadt niemand in der Lage, die Lichtsignalanlagen zu steuern? Frage mit der Bitte um Antwort: Wird wirklich erwartet, dass ich als Fußgänger bei der Überquerung des Teichgrabens auf Grün warte, obwohl kein Auto fahren kann? (bitte kein Hinweis auf Straßenbahn. Auf die muss ich auch ohne Ampel achten)

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Ampel
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
In Bearbeitung
Di, 09.07.2019 - 20:08
Statusnotiz

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Das Problem liegt hier nicht an fehlendem Wissen, sondern vielmehr an dem Alter und der Art des Steuergerätes. Hier ist es nicht möglich einfach mehrere Teilkreise zu bilden und diese dann separat abzuschalten. Des Weiteren wurden die Dehnzeiten bereits überprüft und angepasst. Diese können aber aufgrund der bedingt verträglichen Freigabe* nicht komplett ausgereizt werden, da ansonsten die Freigabezeit der Fußgänger vor der Goethe Galerie und Mc Donalds nur die Mindestgrünzeit betragen würde. In so einem Fall warten die Fußgänger 85 Sek. auf eine Freigabe die wiederum nur 5 Sek. lang ist.

*bedingt verträgliche  Freigabe: Die Fußgängerquerungen vor der GG und McD haben zur selben Zeit grün wie der Verkehr, welcher aus Richtung Teichgraben kommt (kommen würde)

Status
Geschlossen
Fr, 12.07.2019 - 10:04

Kommentare

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Kann man die betreffende Fußgängerampel nicht einfach verdecken? Dann wäre das Problem doch gelöst, oder nicht?

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.