Beschreibung

Die Linksabbiegerampel an der Jenzigkreuzung stadteinwärts funktioniert evtl. nicht mehr richtig. Ich habe nun schon seit mehreren Tagen als Linksabbieger 3-4 Ampelphasen auf Grün gewartet und nichts passierte. Das hatte zur Folge, dass sich der Verkehr in Stoßzeiten extrem staut und alle Linksabbieger wieder in den Geradeausverkehr mischen um dann an der Dualingo-Schule quer durchs Wohngebiet fahren um wieder auf die KarLie zu kommen. Liegt hier ein Defekt vor?? Bitte prüfen! Vielen Dank!

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Ampel
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
In Bearbeitung
Di, 20.08.2019 - 07:55
Statusnotiz

Ihr Anliegen wurde gestern ausführlich überprüft und konnte teilweise nachvollzogen werden. In diesen Fällen lag das Problem jedoch weniger an der Lichtsignalanlage sondern mehr an den Fahrern der Kraftfahrzeuge. Diese sind nicht bis zur Haltelinie vorgefahren sondern haben ca. eine Autolänge vor ihr gehalten. In diesem Fall erfolgt keine Anforderung der Abbieger. Wir werden das Problem weiterhin beobachten und ggf. Anpassungen vornehmen müssen.

Status
In Bearbeitung
Mi, 21.08.2019 - 05:55
Statusnotiz

Zusätzlich werden jetzt Hinweisschilder montiert.

Status
Geschlossen
Fr, 30.08.2019 - 08:29

Kommentare

Ich bestätige den Mangel. Ich habe als Radfahrer in der ersten Position drei Zyklen warten müssen, um danach bei "Fußgänger-Grün" die Straßenseite zu wechseln. Es liegt nicht an den Fahrern, sondern an der "Meßschleife" zur Registrierung der Fahrzeuge. Ein größeres Fahrzeug müsste einen Radfahrer ungebührlich bedrängen, um erkennbar zu sein. Es liegt ein Fehler der "Bauausführung" bzw. -kontrolle vor.

Richtig. Das betrifft viele Ampeln. Die meisten Zweiräder haben nicht genug Auslösepotential für die Induktionsschleifen der Ampelsteuerung. Abhilfe schafft die Installation von IR-Sensoren, sieht man bereits auf einigen Ampeln (sehen aus wie Kameras). Mobile Baustellenampeln sind in der Regel mit diesen Sensoren ausgestattet, funktioniert zuverlässig, das ist auch eine gute Lösung für dieses Problem.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.