Beschreibung

Am Bootshaus des USV Jena wurde von der Stadt Jena ein sehr alter Baum an der Saale gefällt. Der Baum stand dort schon sehr lange, hatte augenscheinlich keine Krankheiten und war standfest. Warum wurde dieser wertvolle Baum gefällt?

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Stadtbäume
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Mi, 11.12.2019 - 11:33
Statusnotiz

Vielen Dank für Ihren Eintrag im Mängelmelder der Stadt Jena.

Die Esche am Ruderhaus der FSU wurde wegen akuter Kronenschäden zur Fällung genehmigt. Durch einen starken Befall vom Zottigen Schillerporling - verursacht eine aggressive Weißfäule welche das Kernholz der Bäume zersetzt - und mehreren Spechtlöchern mit fortschreitender Fäulnis bestand eine massiv zunehmende Bruchgefahr.

Die Fällung war zur Vermeidung von Gefahren und Schäden leider unerlässlich. Da Eschen stärkere Schnittmaßnahmen nicht vertragen, stellte ein Rückschnitt keine geeignete Möglichkeit zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit dar.

Da die Schäden im mittleren und oberen Kronenbereich vorhanden waren, sind diese am Schnittbild nicht zu erkennen.
Eine Ersatzpflanzung für kommendes Jahr wurde bereits seitens des FSU beauftragt.

Ihr Mägelmelder-Team

Status
Geschlossen
Do, 12.12.2019 - 10:34

Kommentare

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.