Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der verlängerte Hahnengrundweg von Ammerbach Richtung Winzerla ist im Bereich Ammerbach am rechten Hang mit Bäumen und Strauchwerk bewachsen. Mittlerweile sind einige der Bäume teilabgestorben und große Äste könnten zur Gefahr für die sehr vielen Fußgänger auf der Strecke werden( Kindergartenkinder, die in Winzerla wohnen, Ammerbacher, die nach Winzerla zur Post, Arzt, Einkauf gehen, viele Spaziergänger) Auch wäre es schön, die Sträucher etwas vom Weg zu nehmen. Zumal ein Gartenbesitzer seine Buchenhecke trotz Einwände immer breiter werden läßt und man da bei Autoverkehr gar nicht weiß, wo man sich als Fußgänger hindrücken soll. Sollte der Hang mit den kranken Bäumen dem Gartenbesitzer gehören, dessen Garten oberhalb liegt, bitte ich diesen zu seinen Pflichten zu informieren.

Bild
Status
Gemeldet
Kategorie
Stadtbäume
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 13.01.2022 - 08:45

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.