Beschreibung

Am Standort in der Nähe des Historischen Instituts im Grünstreifen des Fürstengrabens ist mir am 12.10.2020 ein Baum aufgefallen, aus dem ein riesiger Fruchtkörper eines Baumpilzes in ca. 2m Höhe herausragt. Entspreched durchsetzt wird der Stamm sein. Bitte überprüfen wegen Bruchgefahr bei Starkwind.
MfG

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Stadtbäume
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Di, 13.10.2020 - 08:04
Statusnotiz

Vielen Danke für Ihr Meldung.

Wir haben den beschriebenen Baum angesehen.

Der vorhandene Pilz ist uns schon mehrere Jahre bekannt, daraufhin wurde der Baum im Jahr 2019 eingehend untersucht. Als Resultat dieser Untersuchung wurde die Krone um ca. 1,5m eingekürzt und entlasstet.

Aktuell geht aus unserer fachlichen Sicht keine Bruchgefahr aus.

Status
Geschlossen
Fr, 16.10.2020 - 08:25

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.