Beschreibung

Daß die Straßenbahnen in der Hauptverkehrszeit überfüllt sind und es an den Haltestellen zu Verzögerungen kommt, ist nachvollziehbar. Ich verstehe aber nicht, warum die elektronischen Fahrplananzeigen die aktuellen Fahrzeiten nicht einigermaßen genau abbilden können. Um 6.59 Uhr war an der Hst. Emil-Wölk-Str. eine 4 nach Lobeda West mit Abfahrt in 2 min angezeigt. Irgendwann verschwand die Anzeige, aber die Bahn kam auch nicht. Habe (mit vielen anderen Fahrgästen) fast 20 Minuten gewartet, bis irgendeine Bahn Richtung Stadtzentrum abfuhr. Man hätte in der Zeit auch bis Lobeda laufen können, um dort eine 5 zu erwischen. Wenn die schicken neuen Anzeigen nicht die reellen Abfahrtszeiten wiedergeben können, hätte man sich die teure Investition auch sparen können.

Bild
Status
Gemeldet
Kategorie
ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Di, 22.11.2022 - 08:02

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.