Beschreibung

Großes Lob an den Winterdienst. Kochersgraben.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straßenreinigung/Winterdienst
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Fr, 02.12.2022 - 07:26
Statusnotiz

Bei Schneefall werden die Straßen und Gehwege nach Dringlichkeitsstufen durch den Winterdienst behandelt. Vorrang haben Bundesstraßen und Straßen, auf denen der öffentliche Personennahverkehr Busstrecken eingerichtet hat. Bei anhaltendem Schneefall werden verkehrswichtige Stellen mehrmals befahren bevor nachrangige Straßen befahren werden. Erst nach Abarbeitung dieser Fahrbahnen werden die Durchgangsstraßen der Wohngebiete und zuletzt Anliegerstraßen die in den Räum- und Streuplan der Stadt Jena aufgenommen sind, geräumt. Verkehrsteilnehmende sollten sich, egal wie sie unterwegs sind, deshalb zunächst auf winterliche Fahrbahn-/ Wegeverhältnisse einstellen.

Wo der Winterdienst unterwegs ist, können Sie hier nachlesen:

Die Pläne werden einmal im Jahr geprüft, ggf. geändert und entsprechend beschlossen.

Ihr Mängelmelder-Team

Status
Geschlossen
Mo, 30.01.2023 - 11:17

Kommentare

Sie meinen das vermutlich ironisch. Ich möchte dazu anmerken das nach dem heftigen Schneefall alle Hauptstraßen heute gut geräumt waren und dafür ein ehrliches Lob aussprechen.
Sie wissen vielleicht nicht das Nebenstraßen keinen Rechtsanspruch auf Räumung haben.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Ihr Kommentar wurde entfernt, weil er keinen sachdienlichen Hinweis zu dem Mangel enthält.

Ihr Mängelmelder-Team

Ihr ernst? Sie haben das Foto in den frühen Morgenstunden gemacht und wollen gleich das alle Straßen wieder schwarz sind. Am ersten morgen des Schnellfalls? Es gibt Prioritäten und der Kochergraben fällt da nicht drunter.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.