Übersichtskarte

Zeige 1080 Ergebniss(e).

#900-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Bereich für Fußgänger welche die Straße an der Ampel aus Richtung Philosophenweg überqueren wollen ist viel zu klein. Hier blockieren wartende Personen regelmäßig Menschen welche von Fürstengraben zur Straße des 17. Juni und umgekehrt laufen (oder mit dem Rad fahren) wollen. Mir ist unverständlich weswegen an dieser engstelle ein geteilter Rad/Fußweg existiert. Viel zu eng für alle. Hier braucht es mehr Platz.

#897-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Zustand der Unterführung ist schlecht! Überall hängen Spinnenweben, das Lichtkonzept ist fürchterlich Einschüchternd, es riecht nach Pisse und die Wände sind dunkel mit Graffitis beschmiert. Wann werden diese endlich entfernt? Seit über 5 Jahren wurde die Unterführung nicht gestrichen. Meine Bitte ist: holt euch Expertise aus anderen Städten, wie solche Orte gestaltet werden können, dass sie nicht Angst und Schrecken verbreiten und für alle angenehm genutzt werden können. Licht, Farbe...

#892-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Wurde heute vom Auto gestriffen. Auto biegt ab von Karl-Liebknecht-Straße in das Camsdorfer Ufer, ohne die Fußgänger Camsdorferbrücke zur Karl Liebknecht Straße queren zu lassen. Für mich nicht das erste Mal, Glück gehabt das es so glimpflich ausging. Meine Nachbarn erzählen das gleiche. Hier passiert das öfter. Markierung auf der Straße oder Achtung Schild vor Fußgänger, kann man da was tun? Lebensgefährlich!

#890-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren ! Nun schon ca 1 Jahr sind meiner Meinung nach fast alle öffentliche Uhren in Jena verschwunden oder ausser Bertrieb. An der Straßenbahnhaltestelle Lobeda / West sowie Emil-Wölk- Straße ist dies manchmal sehr ärgerlich zumal auch die Anzeige von jenah oft ausser Betrieb oder ungenau ist. In der Innenstadt betrifft das die Uhr am Eichplatz. Ist da Abhilfe möglich ?

#888-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrtes Ordnungsamt, seit Monaten steht in der Maurerstraße ein Wohnmobil entgegen der Fahrtrichtung. Das ist nicht einmal mein Problem, das Problem ist, dass des öfteren der Einstieg ausgefahren ist und ich schon 2mal Notbremsen musste. An der Stelle der Straße herrscht schon so eine Engstelle und wenn noch ein Fußgänger auf der gleichen Höhe ist, muss man meist sogar anhalten oder den Fussgänger zwingen zu warten oder in Gefahr zu bringen. Die Stadt sollte vielleicht darüber nachzudenken...

#882-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Geteilter Fuß/Radweg von Ecke Teichgraben in Richtung Ernst-Abbe-Straße ist für Rad und Fußverkehr viel zu Eng. Selbst beim anhalten und/oder absteigen bleibt kein Platz für eine Person mit Rad sowie eine entgegenkommende Person. Weshalb nicht einfach den Radverkehr oben, als eigenständigen Radweg, entlangführen und den Fußweg getrennt unterhalb entlang?

#881-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

An der Haltestelle Geschwister-Scholl-Straße kommt es häufig beim Ein- und Aussteigen sowie zu Stoßzeiten zu Gefährdungen zwischen Fußgängern und Radfahrern. Mir ist es nicht begreiflich, weshalb der Schutzstreifen auf den Gehweg geleitet wird, ohne eine Farbliche Markierung auf dem Gehweg zu haben. Autofahrer gehen dadurch davon aus, der Radfahrer fährt auf den Geteilten Fuß/Radweg, obwohl keine Benutzungspflicht vorherrscht. Für Fußgänger ist allerdings nicht einzuschätzen wo Radfahrer fahren...

#880-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Bitte baut mehr Radwege. Nicht erst gestern kam es zu 2 Unfällen auf kombinierten Rad- und Fußwegen. Das teilen der Wege mit Fußgängern ist gefährlich und führt fast überall in der Stadt zu großen Problemen. Nein, ein Ausweichen auf die Straße ist bei der Autofahrermentalität aktuell keine alternative. Klar getrennte Wege für alle Verkehrsteilnehmer wären die Lösung. https://jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Unbeleuchtete…...

#874-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Bei dieser Mängelmeldung handelt es sich um ein Schulweg-Problem. Das Problem beschränkt sich eher auf die Wintermonate. An der markierten Stelle überqueren täglich sehr viele Schüler der Lobdeburgschule (von der Straßenbahnhaltestelle kommend) die Straße. Es ist auch ein offizieller Fußweg. Leider befindet sich die Stelle genau auf einer schwach beleuchteten bis unbeleuchteten Kuppe, so dass sich der vorbeifließende morgendliche Autoverkehr gegenseitig direkt blendet. Dadurch werden wiederum...