Übersichtskarte

Zeige 236 Ergebniss(e).

#783-2019 Straßenschild

Bild

Ist das Schild ernst gemeint? Oder verstehe ich es schlichtweg falsch? Das Schild sagt nach meinem Verständnis aus, dass LKW nicht durch die Baustelle fahren dürfen, außer sie wollen zu Germar, ins Kaufland oder zur Tankstelle. Aber genau das kann doch nicht die Intention sein? LKW haben in den engen Straßen der Baustelle generell nichts zu suchen. Für LKW, die zu Germar, ins Kaufland oder zur Tankstelle wollen, muss die ausgeschilderte Umleitungsstrecke maßgeblich sein.

#742-2019 Straßenschild

Bild

Wer hat sich denn den Spaß ausgedacht? VZ.240 ordnet eine Radwegebenutzungspflicht an. Radfahrende in Richtung Norden haben zwingend die hier als "gemeinsamer Geh- und Radweg" angeordnete Nebenfläche zu nutzen. An eben jene Anordnung der Radwegebenutzungspflicht sind entsprechend der VwV-StVO konkrete Anforderungen gestellt. Wenn nun also die Fachbehörde die Auffassung vertritt, dass hier unter Berücksichtigung aller Faktoren eine Radwegebenutzungspflicht anzuordnen ist - wie hat sich das ZZ....

#741-2019 Straßenschild

Bild

Fragwürdige Beschilderung für den Radverkehr entlang der Rudolstädter Straße in Göschwitz: Stadtauswärts (links im Bild) wird das Ende eines gemeinsamen Geh- und Radwegs angezeigt (der vorher nirgends begonnen hat) und keine weitere Freigabe für die Benutzung des ab dem Schild hinreichend breiten Gehwegs gegeben, sodass an dieser Stelle die Querung der Straße nötig wäre, nur um 100m weiter über die Linksabbiegerspur wieder den Radweg entlang der Göschwitzer Straße zu erreichen. Stadteinwärts...

#740-2019 Straßenschild

Bild

Inkonsistente Beschilderung entlang der Stadtrodaer Straße an der Überfahrt der Bahnlinie: Stadteinwärts beginnt der Weg über die Brücke als Gehweg mit Freigabe für Radverkehr (Bild 1), am Ende der Brücke verkünden die Zeichen dann das Ende eines gemeinsamen Geh- und Radwegs, der nirgends begann (Bild 2). Stadtauswärts wird der selbe Weg als gemeinsamer Geh- und Radweg (mit Benutzungspflicht) ausgewiesen. Eine Freigabe für den Radverkehr auf dem stadteinwärts linksseitig liegenden Gehweg erfolgt...

#739-2019 Straßenschild

Bild

Unzulässige Anordnung der Benutzungspflicht eines linksseitigen Radwegs mit Zeichen 241, da keinerlei Trennung der beiden Verkehrsflächen vorhanden ist. Zitat aus der VwV-StVO: "Zu Zeichen 241 Getrennter Rad- und Gehweg I. Die Anordnung dieses Zeichens kommt nur in Betracht, wenn die Belange der Fußgänger ausreichend berücksichtigt sind und die Zuordnung der Verkehrsflächen zweifelsfrei erfolgen kann. [...]"

#714-2019 Straßenschild

Bild

Gerstern hat der MDR über den grünen PFeil an der Ecke Nollendofer Straße berichtet: https://www.mdr.de/tv/programm/sendung820296.html . Respekt vor der Mutter im Beitrag, die vielen Eltern aus dem Herzen sprechen dürfte. Mein Kind muss da auch jeden Tag rüberlaufen und ich habe mehr als einmal erlebt, wie wir oder andere durch Autos von der Seite bedrängt wurden – letztens hat uns einer sogar den Weg abgeschnitten und ist vor uns noch um die Ecke gebraust. Mein Kind ist oft total irritiert...