Übersichtskarte

Zeige 151 Ergebniss(e).

#5570-2021 Stadtbäume

Bild

Der KSJ hat in der Lessingstraße einen Kirschbaum und diverse Mirabellenbäume im Winter gefällt . Wieso? Diese Bäume wurden immer von Bienen angeflogen und trugen Früchte. Jetzt ist Kahlschlag. Auch an zahlreichen anderen Stellen hat der KSJ jegliche Sträucher radikal abgeschnitten. Verkehrssicherheit kann nicht der Grund sein. Sehr traurig

#5519-2021 Stadtbäume

Bild

Obstbäume gegenüber der Gärtnerei "Am Talstein" befinden sich in einem erschreckenden Zustand. Diese werden weder gepflegt noch verschnitten. Sie besitzen grüne Nummern, aber niemand kümmert sich um diese. Die Holzpfähle hängen auf halb acht, das Unkraut ist höher als die Bäume, es fehlen bereits einige Bäume und einen Schnitt sucht man vergeblich. Der KSJ sollte sich schämen. Bitte unternehmt etwas. "Essbare Stadt" - so wird das wohl nichts!

#5457-2021 Stadtbäume

Bild

Im Bereich des Salvador Allende Platz in in Lobeda Ost befinden sich, wenn man vor dem Gebäude steht in dem Rewe und Aldi untergebracht sind, auf der rechten Seite circa acht Pflanzenstellen für Bäume. Von diesen acht Bäumen sind aktuell mindestens fünf Pflanzstellen völlig leer, d.h. die Bäume sind gar nicht mehr vorhanden. Hier sollte gegebenenfalls in Abstimmung mit dem Besitzer des Grundstücks Abhilfe geschaffen werden, dies auch unter dem Aspekt, dass ja erst kürzlich Ortsteil-Bürgermeister...

#5081-2021 Stadtbäume

Bild

in der Ortsmitte von Laasan wurde vor geraumer Zeit eine Linde als Ersatz für einen alten Kastanienbaum gepflanzt. Ohne irgendeine Kritik am Winterdienst des KSJ zu üben, ist es wahrscheinlich durch Unwissenheit eines Streufahrzeugfahrers zum Wendemanöver um diesen Baum gekommen,(konnte man an Hand der Reifenspuren sehen) dabei wurden tiefe Spuren in die angehäufte Baumscheibe gefahren, Eigentlich fahren die Fahrzeuge ohne Probleme um das Rathaus herum. Vielleicht kann man das als Info an die...

#4924-2020 Stadtbäume

Bild

Junge Linden ohne Aufbauschnitt - Ebertstraße (zwischen Humboldstr. und August-Bebel-Str.): Ich möchte darum bitten, dass die vor 4 Jahren gepflanzten Linden nun endlich einmal einen ordnungsgemäßen und fachgerechten Aufbauschnitt / Erziehungsschnitt erhalten! Sollte es so bleiben wie bisher, so werden die Äste dieser Bäume irgendwann an den parkenden Autos kratzen! Viele Grüße vom Siebenschläfer

#4914-2020 Stadtbäume

Bild

Der Biber fühlt sich auch in Jena sehr wohl und gehört auch in unsere Flüsse. Leider hat unsere Saaleaue viel zu wenig Bäume und so fällt es auf wenn es viel Verbiss gibt. Der Bereich geht bis runter zum Schleichersee wo auch einige Bäume schon gefährlich angeknappert sind. Man sollte vielleicht beginnen einige Bäume mechanisch bzw. durch Geruch zu schützen und ein paar Opferbäume komplett umzulegen so dass der Bieber an die Rinde kommt. Ansonsten wird zuviel Schaden entstehen so dass das Tier...