Beschreibung

Warum ist jetzt im ganzen vorderen Spitzweidenweg Halteverbot? Wir kriegen keine Anwohnerberechtigung und wissen nicht, wohin. Die Baustelle gegenüber des Wohnheims engt die Straße doch ohnehin ein, sodass nicht zwei Autos nebeneinander fahren können. Wie wäre es mir der Erlaubnis des Parkens auf der rechten Seite (Blickrichtung Stadtauswärts)?
Als die Polizei dort geparkt hat, um die Sache zwischen dem Chinesen und dem Vietnamesen zu untersuchen (Solide 48 Stunden, ohne Gefahr im Verzug!), gab es doch auch keine Probleme.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Sonstiges
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Mo, 17.09.2018 - 17:44
Statusnotiz

Wir haben Ihre Anmerkung zur Bearbeitung weitergeleietet.

Status
In Bearbeitung
Di, 18.09.2018 - 10:16
Statusnotiz

In diesem betreffenden Bereich des Spitzweidenweges (Hnr. 10) ist momentan eine Hausbaustelle. Diese wird mindestens noch bis Ende des Jahres andauern und dementsprechend mit großen Lkw´s beliefert. Die hat zur Folge, dass mehr Platz im öffentlichen Verkehrsraum benötigt wird. Weiterhin wird über den Teil des Spitzweidenweges gerade die Bundesstraße (B88) stadtauswärts umgeleitet, da in der Camburger Straße eine neue Trinkwasserleitung verlegt wird. Diese beiden Umstände führen dazu, dass dort Haltverbotsstrecken eingerichtet wurden, um den Verkehr sicher und flüssig zu führen.

Status
Geschlossen
Mi, 19.09.2018 - 12:11

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.