Beschreibung

Wer ist denn auf die grandiose Schnapsidee gekommen in der gesamten Straße ne 30er Zone einzurichten? Ich habe Verständnis vorne an der Ecke Wenigenjenaer Ufer, weil es dort unübersichtlich ist und hinten an der Schule, wegen der vielen Kinder. Aber die ganze Straße? Ich meine die ist groß und breit und übersichtlich. Nach und nach wird hier in dieser Stadt an jeder noch so überflüssigen Stelle das Tempo runtergesetzt. Es ist in dieser Straße weder nötig noch sinnvoll, bitte so schnell wie möglich rückgängig machen!! Besten Dank.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straßenschild
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Mo, 20.01.2020 - 12:18
Statusnotiz

Vielen Dank für Ihre Meinungsäußerung. Bei dieser Schnapsidee handelt es sich um einen Verkehrsversuch, der ein Jahr andauern soll. In der Versuchszeit soll ermittelt werden, welche Auswirkungen die Temporeduzierung auf die Verkehrssicherheit in der Karl-Liebknecht-Straße hat und ob es ggf. Verkehrsverlagerungseffekte gibt.

Status
Geschlossen
Mo, 20.01.2020 - 13:45

Kommentare

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Haben Sie auch mal an die Radfahrer, die auf der Karli fahren und mit unter ohne Seitenabstand überholt werden oder an Fußgänger, die die Karli überqueren wollen, gedacht? Tempo 30 ist da genau richtig um die Sicherheit zu erhöhen. Die 30sek die ein Blechbüchsentreiber länger braucht ist irrelevant...

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Bitte Fahrerlaubnis einführen für Fahrradfahrer.

Keine Zeitung gelesen, das ist ein Versuchsprojekt um die Unfallzahlen zu senken. Ich finde es gut.

Seit 01/2020 wurde für Fußgänger das überqueren erleichtert und das Radfahren entspannter. Die Autofahrer welche aus der Nebenstraße auf die Karli einbiegen, müssen keinen Raketenstart an den Tag legen um in die Lücke zu kommen. Bitte so lassen.

Die Karli ist ein Zubringer zur Bundesstraße. Solche Straßen kann man niemals auf 30 km h setzen.
Bitte rückgängig machen.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

..man kann.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Bitte melden Sie keine Kommentare doppelt. Vielen Dank!
Ihr Mängelmelder-Team

Kleine Nebenstraßen kann man ja ruhig auf 30 begrenzen aber eine der größten Straßen in ganz Jena? Das ist doch überflüssig.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Aber funktioniert doch prima. Der Verkehr fließt seither viel besser.

Geschwindigkeit 30 ist ja vielleicht gar nicht so schlecht. Aber in einer 30er-Zone gibt es ja meines Wissens keine Hauptstraßen mehr. Muss man nun in der gesamten Straße auf die kleinen Nebenstraßen achten?

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Stimmt, wenn es Zone-30 ist, müssen auch die benutzungspflichtigen Radverkehrsanlagen zurückgebaut werden (§45 (1c) StVO).

Super Sache mit dem Tempo 30.

... und leider sieht man es regelmäßig, dass Autofahrer rechts von Radfahrern überholt werden und sich zwischen Verkehr und Straßenbahnschienen vorbei zwängen und dazu noch rote Ampeln überfahren (vor allem Ampelanlage Haltestelle Schlippenstraße).

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte beachten Sie unsere Regeln hinsichtlich Respekt und Sachlichkeit. Vielen Dank! Ihr Mängelmelder-Team

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Das ist richtig. Aber auf beiden "Seiten" gibt es Menschen die nicht nach Vorschrift fahren.
Rowdy-Radfahrer setzen auf der Straße vor allem Ihre eigene Sicherheit aufs Spiel. Autofahrer die während der Fahrt telefonieren, Radfahrer eng überholen bzw schneiden, nehmen starke Gefährdung und mögliche schwere Verletzung anderer in Kauf.
Ich finde Radfahrer _und_ Autofahrer sollten dahingehend verstärkt kontrolliert und zur Verantwortung gezogen werden. Nur so wird ein Umdenken erfolgen.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Sie dürfen, wenn keine Gefährdung entsteht, Autos rechts überholen. Insbesondere an Ampeln dürfen sie dabei Rechts an Autos vorbeirollen.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.