Beschreibung

Die Fahrradstrasse zwischen Abzwei Theobald-Renner-Strasse (nach Nummer 7) im Süden und dem Strassenbahnseitigen Zugang zur Gärnterei Boock ist sehr verschmutzt - bei feuchter Witterung spritzt der Schlamm schön hoch. Eine kontunuierliche Reinigung wäre hilfreich für alle - Radler, die (zwangsläufig!) Schlamm spriten und Fußgänger, die ihn abbekommen.

Bild
Status
In Bearbeitung
Kategorie
Straßenreinigung/Winterdienst
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
In Bearbeitung
Do, 30.01.2020 - 14:29

Kommentare

Kann ich nur bestätigen. Bei Nässe sieht man nach den paar Metern aus als wäre man querfeldein gefahren und selbst mit Schutzblechen fliegt einem der dicke Matsch dort wortwörtlich um die Ohren.

Da sollte man die Gärtnerei Book in die Pflicht nehmen,da diese sehr viel diesen Weg nutzen,.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.