Beschreibung

Gute Morgen,

aufgrund der Bauarbeiten an der Kreuzung B88-Am Steinbach wurde eine temporäre Ampel an der Kreuzung Wiesenstraße-Brückenstraße eingerichtet und vor ca. 2 Wochen in Betrieb genommen. Bis diesen Montag war die Einrichtung dieser Ampel auch sehr nützlich und der Verkehr aus allen Richtungen kommend konnte gut passieren.

Geändert sich hat an der Verkehrslage in den vergangenen Tagen eigentlich nichts, nur das seit diesen Montag die Schulferien zu Ende gegangen sind. Trotz der funktionierenden Ampelschaltung ist man aber auf die unerklärliche Idee gekommen, die Schaltzeiten stark zu verändern. So dauert ein Ampelturnus nach wie vor ca. 4 Minuten. Allerdings ist die Schaltzeit für alle aus Richtung Kunitz kommenden sehr stark auf ca. 10 Sekunden verkürzt wurden. Auf diese Weise schaffen es im allerbesten Fall maximal 6 Fahrzeuge die Ampel zu passieren. Die Fahrzeuge aus der Gegenrichtung (Brückenstraße von Porstendorf kommend) haben dagegen eine WESENTLICH längere Schaltzeit. Nach 60 passierenden Fahrzeugen habe ich aufgehört zu zählen. Letztendlich war auf dieser Spur heute Morgen überhaupt gar kein Fahrzeug, dass gerade passieren wollte.

Alles in allem ist das vielleicht nur sehr ärgerlich. Vor allem mit dem Hintergrund, dass bereits am Dienstag zugesagt wurde die Schaltzeiten anzupassen. Unverständlich ist es hingegen, dass vor allem auch die Schulbusse genau zu diesen Stoßzeiten diese Straße befahren müssen. Bei der aktuellen Situation ist es somit aber nicht möglich, dass die Kinder rechtzeitig zu Unterrichtsbeginn in der Schule sind. Davon ausgehend, dass in Deutschland eine Schulpflicht besteht, kann man auch davon ausgehen, dass die Kommune zumindest versuchen sollte sicherzustellen, dass die Kinder dieser Pflicht nachkommen können. Und dies sehe ich leider nciht gegeben.

Wir bitten darum, an dieser Stituation schnellstmöglich etwas zu ändern! Denn das ist so keinem mehr zumutbar.

Besten Dank
J. Arnold

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Sonstiges
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz
Mangel wurde gemeldet.
Status
Gemeldet
Do, 18.10.2018 - 09:47
Statusnotiz

Die Schaltung wurde jetzt so angepasst, dass es für alle Verkehrsteilnehmer vernüftige und vertretbare Wartezeiten gibt.

Status
Geschlossen
Di, 23.10.2018 - 11:03

Kommentare

Ich kann die Ausführungen von J. Arnold nur bestätigen. Ich wundere mich, warum von Kunitz aus wesentlich weniger Autos durchfahren können. Ich stehe seid Montag früh ca. 10 bis 15 min an dieser Kreuzung ich bitte um Änderung der Ampelschaltung. Außerdem sollte die Sichtbarkeit der Ampel überprüft werden. Die Ampel wird durch das davor stehende Verkehrszeichen "Vorfahrt beachten" verdeckt. Danke.

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.