Beschreibung

Wie bereits mehrfach hingewiesen, stehen an dieser Stelle ständig große Autos im Kreuzungsbereich (0,00 m Platz!) so dass man weder vom Wenigenjenaer Ufer noch von der Tümplingstraße Einsicht hat. Selbst bei vorsichtigem heranfahren hätte es heute beinahe wieder einen Zusammenstoß gegeben. Der Radfahrer hat extrem gut reagiert, einem Kind wäre dies sicherlich nicht gelungen.

Kann man nicht einfach Sperrlinien aufsprühen, die ein absolutes Parkverbot signalisieren?

Bild
Status
Gemeldet
Kategorie
Straßenschild
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Geschlossen
So, 19.07.2020 - 11:08
Statusnotiz
Sehr geehrter Melder, vorliegend handelt es sich nicht um einen Einmündungsbereich, so dass sich mit dem Vorgetragenen die Straßenverkehrsbehörde befassen sollte, um eine mögliche Beschilderung zu initiieren. Mit freundlichen Grüßen Verkehrsüberwachung
Status
Geschlossen
Mo, 20.07.2020 - 15:06

Kommentare

Warum kann die Verkehrsüberwachung den Mangel schließen obwohl er ein Fall für die Behörde ist?

Die Aussage ist immer noch falsch, da hier ein kombinierter Fuß-Radweg auf eine Straße trifft. Auch wenn es "nur" ein Radweg ist, ist dies trotzdem eine Einmündung. Auch Radfahrer sind Verkehrsteilnehmer und sollten durch die Regeln der StVO berücksichtigt werden. Sie sollen sich ja auch an die Regeln der StVO halten.

Sehr geehrte Damen und Herren, zu Ihrer Information:
OLG Karlsruhe v. 30.05.2012:
Treffen ein gemeinsamer Geh- und Radweg und eine ohne Beschränkung dem Fahrzeugverkehr gewidmete Straße aufeinander handelt es sich um eine Kreuzung im Sinn des § 8 Abs. 1 StVO, an der "rechts vor links" gilt.

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik, welche wir bereits an den zuständigen Bearbeiter weitergeleitet haben. Grundsätzlich möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass der Mängelmelder nicht als Medium für Grunsatzdiskussionen dient. Ihr Kommentar wurde aus diesem Grund entfernt.

Ihr Mängelmelder-Team

Antwort auf von Gast (nicht überprüft)

Sehr geehrter Melder,

besten Dank für den Hinweis und Ihre Recherche.

Jedoch können die im Urteil genannten  Umstände nicht auf den hiesigen Fall und aufgeführten Straßenverlauf impliziert werden.

Wir werden hierzu unsere Rechtsabteilung befragen.

Mit freundlichen Güßen

Verkehrsüberwachung

 

 

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.