Beschreibung

Seit Montag (!) ist wieder die KOMPLETTE Kreuzung gesperrt, obwohl seitdem KEINE Bauarbeiten erfolgen.
Muss das wirklich sein?
Muss man willkürlich andere Straßen dadurch mit dem Durchgangsverkehr doppelt belasten (Zitzmannstraße, Ottogerd-Mühlmann-Str., Schützenhofstraße), obwohl noch nicht gebaut wird?
Kann man nicht erst kurz vor dem Baubeginn die Kreuzung sperren?

Mit freundlichen Grüßen
R. Kettwig

Bild
Status
Gemeldet
Kategorie
Straße/Gehweg/Radweg
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 13.01.2022 - 16:46

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.