Übersichtskarte

Zeige 101 Ergebniss(e).

#406-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Die Firma JES hält Ihren Fahrplan in Jena Maua nicht ein. Die Linie 480 15.05 Uhr fährt so gut wie täglich garnicht mehr.Am Dienstg kam auch der Vorgängerbus von JES nicht der über Leutra fährt. Ich musste auch andere bis 15.45 auf den Jenah Bus warten . Ich bin Schwerbehindert und kann nicht so lange warten. Am Servicse Telefon sagte mir JES unfreundlich man habe keine Fahrer. Aber man bekommt ja Fördergeld .
Ist es nicht möglich Jenah Busse um Stündlich 50 nach Jena fahren zu lassen. Zur Zeit...

#364-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Fahrkartenautomat Universität wieder keine kartenzahlung möglich. Dieses mal systemfehler. Mehrmaliger Versuch. Ca 15.45.
Evtl. Wieder offline fähige bargeldlose Bezahlmöglichkeiten implementieren. Nix oder GeldKarte.
Wieder mal zu viel bezahlt weil 7.20 in Münzen für die 4er Karte nicht gehabt. GeldKarte deaktiviert, nutzte ich früher immer. Dann müsste ich 8 EUR in der Bahn zahlen für 4 Einzelfahrscheine. So kann man den Leuten den ÖPNV auch verleiten...

#318-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

insgesamt wäre es mal sehr wünschenswert und von einer stadt mit über 100 000 einwohnern zuerwarten dass die bahnen und busse püntklich an der haltestelle sind und auch pünktlich abfahren
eine einhaltung des fahrplans habe ich seit jahren noch nie erlebt
dann müssen die zeiten angepasst werden!

#314-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Die JES - Gesellschaft bekommt es einfach nicht hin, pünktlich (Fahrzeiten lt. Plan) zu den Zeiten an den Haltestellen zu sein. Mein Kind musste zum wiederholten Male von der Schule abgeholt werden, weil der Bus 20 Min. zu früh da war und den Kinder vor der Nase davon gefahren ist. Gerade an der Rautalschule, wo die Parkbedingungen doch sehr schlecht sind, wäre es echt wünschenswert wenn der Bus auch nach Plan fahren würde.

#243-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Die Busfahrer des Schienenersatzverkehres stellen ihren Bus (zumindest heute am frühen Morgen so passiert) nicht an der Ersatzhaltestelle ab, sondern schon vorher, noch hinter der Wendekurve. Dadurch müssen Passagiere in der Kälte warten und können erst zusteigen, wenn der Bus vofährt um kurz darauf die Haltestelle zu verlassen. Durch die Ausdünnung des Taktes kann das schon mal 10 Minuten dauern und es wäre schön, wenn die Busfahrer die Fahrgäste auch schon vorher zusteigen lassen könnten.

#240-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Die Haltestelle Stifterstraße ist lebensgefährlich wen man auf den Bus nach Zwätzen wartet. Nur ca ein Meter breiter Fußweg um auf den Bus zu warten. Die Autos fahren mit 50km/h vorbei und von hinten kommt die Straßenbahn angefahren. Es sollte im Sinne der Verkehrssicherheit ( ein Unfall gab es schon) schnellstmöglich ein 30 km/h Schild aufgestellt werden.
Auch ein Überholverbot für haltende Busse sollte eingerichtet werden.