Beschreibung

Die neu installierte Lichtanlage für die Geschwindigkeit stadtauswärts ist bei fließendem Verkehr sowie bei ruhendem Verkehr durch davor installierte/ vorhandene Anlagen zum größten Teils verdeckt. Selbst mit einer Sehschärfe von 100 % lässt sich bei Tempo 70 bzw an der roten Ampel stehend nur erahnen, welche Geschwindigkeit man dort fahren darf. Als Verkehrsteilnehmer ist es aus einer Entfernung von 200-250m nicht möglich, die zu erwartende Geschwindigkeit abzulesen. Unmittelbar vor dem Schild kann man dann natürlich die Geschwindigkeit ablesen, aber das ist für vorrausschauendes/ sicheres fahren nicht die Grundlage, die Schilder so zu platzieren, wie sie sich gerade dort befinden. Machen Sie sich selbst ein Bild und fahren zb auf der linken Spur mit Tempo 70, unter Beobachtung des Verkehrs und der Ampel. Schauen Sie selbst, wann das Schild sichtbar und vorallem deutbar ist.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Straßenschild
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Fr, 10.07.2020 - 15:08
Statusnotiz

Bitte melden Sie keine Mängel doppelt. Vielen Dank! Der Mangel wird unter #3871-2020 bearbeitet. Kommentare und Anmerkungen zum Mangel platzieren Sie bitte direkt darunter.

Ihr Mängelmelder-Team

Status
Geschlossen
Mi, 15.07.2020 - 08:59

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.