Beschreibung

Busse nutzen nicht immer die eingebaute Klimaanlage.

Trotz der hohen Außentemperaturen laufen in den Linienbussen (z.B. 12 Ri. Winzerla) die Klimaanlagen nicht wahrnehmbar. Dies ist ein Problem für ältere Leute und Menschen mit beeinträchtigtem Kreislauf, da diese bei längerem Aufenthalt in der Hitze ohnmächtig werden können und weitere schwerwiegendere Gesundheitsschäden erleiden können.

Bitte schulen Sie die Fahrzeugführer, die Klimaanlagen für den Pasagierraum an heißen Tagen verpflichtend zu nutzen, sofern das Fahrzeug damit ausgestattet ist.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Gemeldet
Do, 27.06.2019 - 16:18
Statusnotiz

Vielen Dank für Ihre Information.

Wir sind uns bewusst, bei diesen Temperaturen müssen die Klimaanlagen in unseren Bussen funktionieren. Sollte dies nicht der Fall sein, signalisiert die Eigendiagnose des Fahrzeuges den Klimaanlagenfehler im Zentraldisplay des Fahrerarbeitsplatzes. Der Fahrer wird darauf hin diesen Bus zeitnah der Werkstatt zur Reparatur der Klimaanlage zuführen.

Leider haben wir aber noch einige Busse im Fuhrpark in denen keine Klimaanlage verbaut ist. Diese Fahrzeuge werden bei der aktuellen Wetterlage möglichst reduziert eingesetzt. Die Anzahl der nicht klimatisierten Busse wird sich ständig verringern, da wir, wie in den letzten Jahren bereits geschehen, nur noch vollklimatisierte Busse beschaffen. In diesem Jahr wird das noch vier Busse betreffen. Trotz der Kritik, wir versuchen für unsere Fahrgäste einen hohen Komfort in unseren Fahrzeugen zu erreichen. Leider ist dies auf Grund von technischen Voraussetzungen nicht immer umfassend machbar.

Jenaer Nahverkehr

Status
Geschlossen
Fr, 28.06.2019 - 13:49

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.