Beschreibung

Wir sind Anwohner und Miteigentümer in der Closewitzer Str. 1a. Schon lange ärgert uns das rücksichtslose Verhalten anderer Autofahrer, welche stets am Rand des Privatweges zu unserem Grundstück parken. Dieser Privatweg ist - so wie uns mitgeteilt wurde - Stadteigentum und wird von uns Anwohnern der Hausnummer 1a als Zufahrt zu und von den Nutzern der dortigen Garagenanlage genutzt. Darüber hinaus parken jedoch viele andere Anwohner (und in den Sommermonaten viele Gartenbesitzer der dortigen Gartenanlage) auf dem Randstreifen, so dass dieser schon vollkommen zerfahren und auch ausgefahren ist. Ein Unterspülen des Pflasterbelages ist sicher nur noch eine Frage der Zeit.
An manchen Tagen parken die Autos sogar schon zweireihig und teilweise auch auf dem noch existierenden Rasenbereich bis fast zum Gehweg der Einmündung in die Closewitzer Straße vor. Einige Autofahrer nutzen dann auch den gegenüberlegenden Straßenrand und fahren hier bis auf die Wiese, so dass ein Zerfahren nur eine Frage der Zeit ist. Wir haben bereits einige persönlich darauf angesprochen, sind jedoch auf Unverständnis gestoßen.

Im letzten Winter mit den teilweise schwierigen Straßenverhältnissen hat das Zuparken der Straße auch dazu geführt, dass die Müllabfuhr nicht hochfahren konnte bzw. es zu gefährlich war, bei rutschigen Straßenverhältnissen rückwärts einen Weg (der auch eine Kurve hat, in welcher die Autos parken), hochzufahren. Aber auch im Sommer, in denen immer Autos dort parken, war es oft fraglich, ob sich die Müllabfuhr dieses Rangieren zutraut. Auch stellt sich die Frage, ob die Rettungswege wirklich immer eingehalten werden und im Notfall die ungehinderte Zufahrt möglich ist.

Besteht denn die Möglichkeit, dass dieser Weg mit Halte- oder Parkverbotsschildern ausgestattet werden kann und dies auch kontrolliert wird, auch wenn es sich um einen Privatweg handelt?

Vielen Dank!

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Sonstiges
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz

Mangel wurde gemeldet.

Status
Geschlossen
Mi, 24.10.2018 - 19:12
Statusnotiz

Wir werden den Hinweis vor Ort prüfen.

Status
Geschlossen
Mi, 24.10.2018 - 22:16
Status
Geschlossen
Di, 06.11.2018 - 11:20

Kommentare

Nachtrag: Seit 2 Wochen konnte bei uns kein Müll mehr abgeholt werden, da das Müllauto wegen der Parksituation nicht hochfahren kann. Zwischenzeitlich stapelt sich der Müll davor. KSJ ist informiert und kann aber nur bei freier Zufahrt kommen. Wann ist eine Klärung in Sicht?

Geschlossen
Mi, 24.10.2018 - 22:16 mit dem Hinweis: "Wir werden den Hinweis vor Ort prüfen." und am 14.11.2018 - 13:13 noch nichts passiert.

Schlechte Arbeit - Mängelteam !!!!!!!!!

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.