Übersichtskarte

Zeige 130 Ergebniss(e).

#577-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Die kleine Kreuzung Charlottenstrasse/Dammstraße ist ständig mit parkenden Autos zugestellt, manchmal parken 2 Wohnmobile "nebeneinander", so dass gerade so ein Auto zwischendurch fahren kann. Dort stehen öfter Kinder, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad über die Kreuzung wollen. Die Kinder kann man als Autofahrer aber kaum sehen, sehr gefährlich! Vielleicht könnte dort ein Parkverbotsschild aufgestellt werden.

#574-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Wieder das leidige Thema Autohaus Fischer in der Brückenstraße. Ich weiß hier ist bereits was passiert, ein Parkverbot wurde eingerichtet und mit dem Autohaus wurde geredet. Aber ändern tut sich nichts, gerade eben steht der LKW mitten im Berufsverkehr und produziert einen riesigen Stau. Ich bin der Meinung wer nicht hören kann soll fühlen, kann man hier nicht mit Bußgeldern o.ä. arbeiten? Aber so dass es weh tut und ein Lerneffekt eintritt. Das wäre super.

#569-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Hallo,

am Übergang vom Steinbach zum Egelsee ist durch die PKW-Absperrung der befestigte Teil des Weges nicht mehr nutzbar. Witterungsbedingt ist der Durchgang sehr aufgeweicht und äußerst rutschig.

Könnte hier etwas Kies oder ähnliches verteilt werden, dass die Rutschgefahr nicht mehr so hoch ist?

Vielen Dank im Voraus!

#554-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beobachte schon seit längerer Zeit, dass der Fuß- und Radweg "Landveste" entlang der Eisenbahn nach ein oder zwei Regentagen in einem schlechten Zustand ist. Er verschlammt dann recht schnell aufgrund des Oberflächenmaterials, besonders entlang der Bäume, da hier zusätzlich Laub herumliegt.
Laut Radroutenplaner Thüringen gehört der Weg zur bedeutsamen D-Route 11 Ostsee - Oberbayern und ist zugleich Saaleradweg bzw. Thüringer Mühlenradweg.
Hier sollte mal für...

#553-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Karl-Liebknecht-Straße im Bereich der Bushaltestelle Schlippenstraße stadteinwärts ist am Straßenrand die Fahrbahn längs aufgefräst. Als Radfahrer muss man aber genau dort fahren. Wenn es geregnet hat, ist die Stelle recht glatt. Für die Fahrradfahrer bedeutet es eine Gefahr, ich bin auch schon fast ausgerutscht.

#550-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Fußgänger und Radfahrer, die über die Grießbrücke kommen und geradeaus weiter in Richtung Bahnunterführung wollen, müssen an der Ampel stehen und blockieren dadurch automatisch den Radweg parallel zur Saale.
Dies führt immer wieder zu Konflikten, da nicht ausreichend Platz zum gefahrlosen Vorbeifahren ist.