Übersichtskarte

Zeige 771 Ergebniss(e).

#3288-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Bereich kommt es immer wieder zur Gefährdung von Fußgängern, da die sehr grüße Asphaltfläche völlig unstrukturiert ist. Vorschlag: Straßenverlauf kennzeichnen und den Rest der Fläche entweder entsiegeln und Bäume pflanzen oder Parkplätze markieren und dann die Parkplätze entlang der Straße zum USV-Gelände entfernen. Danke Schöne Grüße,

#3273-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

An der markierten Stelle wird die Ausfahrt vom benutzungspflichtigen Geh- und Radweg (Eisenbahnunterführung) auf die Prüssingstraße in letzter Zeit immer wieder durch Fahrzeuge versperrt, die direkt vor dem Weg geparkt sind. Wäre es möglich, die Zufahrt durch eine entsprechende Straßenmarkierung (Zick-Zack-Linie) zu kennzeichnen und freizuhalten?

#3269-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Fahrradspur Winzerlaer Straße Richtung Ammerbach: keine Verkehrssicherheit für Radfahrer. Nutze ich als Radfahrer diese durch gestrichelte Linie gekennzeichnete Spur, ist ein Überholmanöver mit PKW nicht mit Mindestabstand 1,50 m möglich, da eine durchgezogene Linie das verhindert. Selbst Busse der Stadt fahren dort mit 0,5 m Abstand an mir vorbei. Nutze den Weg daher mittlerweile nicht mehr. Lösung: Aufstellen des neues Verkehrszeichens Überholverbot Radfahrer oder Radstreifen abschaffen...

#3244-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Ich bin irritiert über die Entfernung der Haltelinie KarLi stadteinwärts vor der Einmündung Schlippenstraße sowie der Markierungen in der Straßenmitte sowie zum Angebotsstreifen (?) für Fahrräder danach. Sowohl für mich als Auto- als auch als Radfahrer waren diese Markierungen hilfreich. Gibt es dafür eine einleuchtende Begründung? Freundliche Grüße Dietmar Stadermann

#3232-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Straßenentwässerung ist nicht gewährleistet. Regenwasser kann nicht wie vorgesehen abgeleitet werden oder versickern. Es bilden sich große Wasserlachen, die nicht nur die Verkehrssicherheit beeinträchtigen, sondern auch die Bankette stark beschädigen und dauerhaft den Straßenkörper angreifen. Radfahrer und Fußgänger sind ebenso gefährdet.

#3215-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Vor der Herderstraße 23 ist seit mehren Tagen ein Loch im Gehweg, Durchmesser ca. 20 cm, Tiefe 30 bis 40 cm. Es scheint größer zu werden. Vor der Herderstraße 25 sind Stolperkanten in der Asphaldecke des Gehweges, die mittlerweile eine Höhe von 3 cm haben. Beide Stellen sind eine echte Gefährdung für ältere Menschen, Kleinkinder oder Schwerbehinderte (Gehbehinderte, Blinde).