Beschreibung

An der Busendhaltestelle „Ziegenhainer Tal“ mündet der Bach „Ziege“ in der Kanalisation. Diese Stelle ist mit einem Gitter geschützt, welches mittlerweile kaputt ist, so dass ein Kind locker tief ins Wasser fallen könnte. Eine schnelle Rettung wäre nicht möglich, da zum Einen ein Erwachsener nicht durchpassen würde und zum Anderen das Gitter nicht selbst entfernt werden kann. Für Kinder stellt das Gitter eine echte Gefahr dar.

Bild
Status
Geschlossen
Kategorie
Gewässer
Anmerkungen / Status Änderungen
Statusnotiz
Mangel wurde gemeldet.
Status
Gemeldet
Do, 21.02.2019 - 21:58
Statusnotiz

Es handelt sich nicht um einen Schaden sondern um die Öffnung um das Einlaufgitter zu ziehen.

Status
Geschlossen
Mi, 27.02.2019 - 08:10

Kommentare

Dann ist es halt kein Schaden sondern eine Fehlkonstruktion. Und muß auch beseitigt werden. Dieser Mängelmelder hier ist völlig sinnlos.

Ob Mängel oder nicht; es ist für ein Kleinkind lebensgefährlich und sollte dringend verändert werden!!!

Neuen Kommentar hinzufügen

*

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.