Übersichtskarte

Zeige 8715 Ergebniss(e).

#555-2018 Müll

Bild

1. illegale Müllablagerung unmittelbar am Weg 2. Gesamtes Waldstück zwischen Sortieranlage und Bahndamm durch herumfliegende Abfälle ( bes. Plastereste ) verschmutzt. Nach der vor kurzem durchgeführten Durchforstung erst richtig sichtbar. Fangzaun an der Anlage würde vor weiterer Verschmutzung helfen.

#554-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beobachte schon seit längerer Zeit, dass der Fuß- und Radweg "Landveste" entlang der Eisenbahn nach ein oder zwei Regentagen in einem schlechten Zustand ist. Er verschlammt dann recht schnell aufgrund des Oberflächenmaterials, besonders entlang der Bäume, da hier zusätzlich Laub herumliegt. Laut Radroutenplaner Thüringen gehört der Weg zur bedeutsamen D-Route 11 Ostsee - Oberbayern und ist zugleich Saaleradweg bzw. Thüringer Mühlenradweg. Hier sollte mal für...

#553-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Karl-Liebknecht-Straße im Bereich der Bushaltestelle Schlippenstraße stadteinwärts ist am Straßenrand die Fahrbahn längs aufgefräst. Als Radfahrer muss man aber genau dort fahren. Wenn es geregnet hat, ist die Stelle recht glatt. Für die Fahrradfahrer bedeutet es eine Gefahr, ich bin auch schon fast ausgerutscht.

#552-2018 Sonstiges

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, seit nunmehr 5 Jahren wird das Südviertel von einem hochfrequenten Pfeifton belästigt, der in unregelmäßigen Abständen tag&nacht auftritt. Auf Höhe Fichteplatz ist das nerv- und schlaftötende Geräusch derart laut, dass seit Jahren von einem Schlaf bei offenen Fenster nicht mal zu träumen ist. Zudem sind andauernde Umweltverschmutzungen deartiger Emissionen erwiesenermaßen gesundheitsgefährdend. Deshalb fordern die betroffenen Anwohner hiermit (zum wiederholten Male...

#545-2018 Ampel

Bild

Hallo, Ich habe eine allgemeine Anmerkung zum Thema Ampeln: wenn ich in Jena unterwegs bin stehe ich an spätestens jeder zweiten Ampel und darf warten. Es wäre doch sehr viel schöner wenn man, zumindest auf den Hauptstraßen, die Ampeln so schalten würde dass ich nur an einer Ampel warten muss und danach eine grüne Welle habe. Ich war dieses Wochenende in Dresden, dort klappt das, ist sofort aufgefallen ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zu Jena. Und dabei hätte das viele Vorteile...