Übersichtskarte

Zeige 119 Ergebniss(e).

#4300-2020 Ampel

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, die Ampelschaltung wurde so verändert, dass man als Fußgänger aus dem Stand - bei normaler Schrittgeschwindigkeit - es nur noch bis in die Mitte schafft, die zweite Straße ist dann schon "rot". Das geht so nicht. Es war früher auch besser. Bitte wieder so ändern, dass man es als Fußgänger in einem Umlauf bis auf die andere Seite schafft. Danke

#4288-2020 Stadtgrün

Bild

Liebes Stadtgrün-Team, es ist dringend notwendig im gesamten Gebiet (Fuchslöcherstraße und Am Dachsbau) die Grünstreifen zu mähen, man kann kaum noch auf den Gehwegen laufen. Außerdem ist das Unkraut mittlerweile so hoch, dass man beim Linksabbiegen in den Luchsweg nicht sehen kann ob von oben ein Auto oder Fahrrad kommt. Vielen Dank im Voraus.

#4282-2020 Ampel

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, seit ein paar Tagen wurde die Ampelschaltung im Bereich Friedrich-Engels-, Stadtrodaer, Wöllnitzer Straße, Camsdorfer Ufer geändert. Dadurch ist es mittlerweile kaum mehr möglich aus der Friedrich-Engels-Straße in einem Ampelumlauf auf die Paradiesbrücke zu kommen. Möglich ist es nur, wenn man in der Friedrich-Engels-Straße, Ecke Camsdorfer Ufer, ganz vorn steht und dann mit höchst möglicher Geschwindigkeit auf die Kreuzung Stadtroader Straße zu fährt. Damit ist...

#4256-2020 Müll

Bild

Seit mehreren Jahren betreibt der Pächter eines Garagengrundstückes in der Lützowstraße, am Löschteich hinter der Kirche eine wilde Müllhalde, auch die drei Garagen sind voller Müll. In der vergangenen Woche nun wurde auch vor dem Grundstück diverser Müll abgelegt (Pappkartons, Blumentöpfe, Kunststoffteile). Dieser Müll stellt eine Gefahr für spielende Kinder dar und birgt eine erhebliche Brandlast, auch Ratten und Marder wurden schön gesehen.

#4251-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Am Geländer an der Treppe in der Boegeholdstraße 11 sind stets zahlreiche Fahrräder angekettet. Außerdem werden (besonders im Herbst) die Blätte auf den Stufen nicht beräumt. So ist die Treppe für gehbehinderte Personen kaum benutzbar. Das Geländer ist für die Fußgänger da und nicht für Radfahrer. In den Häusern sind in den Kellerräumen für Fahrräder separate Räume vorhanden, etwa 10 Meter vom Geländer entfernt. Bitte ggf. Fahrräder entfernen.