Übersichtskarte

Zeige 9116 Ergebniss(e).

#1377-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Seit Monaten ist der "Hundeparkplatz" auf dem Marktplatz in Winzerla in einem miserablen Zustand. Ich als Hundebesitzer der jedes Jahr einen nicht geringen Betrag in das Stadtsäckel wirft, kann verlangen das man dafür etwas tut. Desweitern sind die Hundekotspender ständig leer und die Müllbehälter voll. Eine mehrmalige Leerung währe im Bereich der Wasserachse wünschenswert.

#1376-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Verschmutzung des öffentlichen Verkehrsraumes. Der Betreiber des Imbisswagen auf dem Marktplatz in Winzerla verunreinigt durch seinen Verkauf von Bratwürsten das Pflaster. Des weiteren befinden sich Fettflecken im Umfeld des Wagens, welche nur durch den Betreiber entstanden sein können. Dieser Platz wurde mit Steuergeldern errichtet. Ich als Steuerzahler fordere Sie hiermit auf dies Gefährt in kürzester Zeit zu entfernen. Andere Mängel sind unter #1375-2019 bereits gemeldet

#1375-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Der Imbisswagen ist seit Wochen nicht zugelassen. Wieso darf er ohne Zulassungsplakette auf öffentlichen Plätzen stehen, während andere die mal nicht ihre Steuern bezahlt haben sofort ein Aufkleber auf der Scheibe haben. Das Fahrzeug steht auch an Wochenenden da, obwohl es nicht geöffnet hat. Des weiteren finden viele Einwohner den Standort als ungeeignet, da er im Zugang zu Winzerla den Verkehrsraum einengt. Hier müssen sich Fußgänger und Radfahrer diesen engen Raum teilen. Ein anderer...

#1370-2019 Sonstiges

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, leider muss ich erneut auf die Parksituation an meinem Ladengeschäft (Markt 17, 07743 Jena) hinweisen. Besonders am Samstagen, stehen über einen längeren Zeitraum Fahrzeuge von, z.B. Händlern des grünen Marktes, vor meinen Laden. Dies wirkt sich stark auf meinen Umsatz aus. Aus diesem Grund bitte ich Sie die Kontollen zu intensivieren, bzw. die Händler anzusprechen! Mit freundlichem Gruß S. Kellner P.S. Diese Nachricht ging bereits am 20.04.19 an das Ordnungsamt...

#1366-2019 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

An dieser Stelle ist nur eine Seite des Fußwegs für Radfahrer freigegeben. Dies hat zur Folge dass es dort am Morgen viel Verkehr in beide Richtungen gibt, wobei ein Teil der Radfahrer zur Schule abbiegt. Dazu noch Fußgänger, alles recht eng. Kann nicht neben dem stadtauswärts rechten Fußweg ein Radweg angelegt werden mit ordentlichem priorisierten Übergang über die Straße? Bei Befahren der Straße wird man leider von Autofahrern fast umgefahren.