Übersichtskarte

Zeige 77 Ergebniss(e).

#582-2018 Ampel

Bild

Die neue Ampel Ecke Camburger/Altenburger Straße ist vollkommen deplaziert. Da im Verlauf der Camburger eine Sackgasse besteht (Baustelle Naumburger Str.) kommen aus dieser Richtung fast keine Autos. Es entsteht aber ein Rückstau aller, die Links auf die Altenburger abbiegen wollen.

Hier sollte dringend entweder die Ampel abgestellt oder die Ampelschaltung angepasst werden. Die Baustelle Naumburger Str. geht noch eine Weile...

#577-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Die kleine Kreuzung Charlottenstrasse/Dammstraße ist ständig mit parkenden Autos zugestellt, manchmal parken 2 Wohnmobile "nebeneinander", so dass gerade so ein Auto zwischendurch fahren kann. Dort stehen öfter Kinder, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad über die Kreuzung wollen. Die Kinder kann man als Autofahrer aber kaum sehen, sehr gefährlich! Vielleicht könnte dort ein Parkverbotsschild aufgestellt werden.

#574-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Wieder das leidige Thema Autohaus Fischer in der Brückenstraße. Ich weiß hier ist bereits was passiert, ein Parkverbot wurde eingerichtet und mit dem Autohaus wurde geredet. Aber ändern tut sich nichts, gerade eben steht der LKW mitten im Berufsverkehr und produziert einen riesigen Stau. Ich bin der Meinung wer nicht hören kann soll fühlen, kann man hier nicht mit Bußgeldern o.ä. arbeiten? Aber so dass es weh tut und ein Lerneffekt eintritt. Das wäre super.

#570-2018 ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Bild

Der SEV Richtung Zwätzen schließt nur an jede zweite Straßenbahn an - der Weg aus der Stadt nach Zwätzen dauert damit unverhältnismäßig lange und es entstehen lange Wartezeiten in der Kälte. Unverständlich, warum nicht jede Bahn fortgesetzt wird. Der Umstiegspunkt ist außerdem ungünstig, weil die SEV Haltestelle Altenburger Straße auch nicht vom VMT bedient wird. Man könnte aber theoretisch zumindest ab und an die VMT Busse nutzen.

#569-2018 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Hallo,

am Übergang vom Steinbach zum Egelsee ist durch die PKW-Absperrung der befestigte Teil des Weges nicht mehr nutzbar. Witterungsbedingt ist der Durchgang sehr aufgeweicht und äußerst rutschig.

Könnte hier etwas Kies oder ähnliches verteilt werden, dass die Rutschgefahr nicht mehr so hoch ist?

Vielen Dank im Voraus!

#563-2018 Laterne

Bild

Auch an dieser viel genutzten Kreuzung ist es viel zu dunkel, hier fehlen mind. 2 Laternen. Hier überqueren die Leute im halbdunkeln die Brückenstr. um weiter in Richtung Netto zu laufen, die Autos die queren sehen diese Leute erst viel zu spät. Einfach nur gefährlich diese schlechte Ausleuchtung u siehe da heute Abend ein schwerer Unfall zw Bus u Fahrrad. DAs wird nicht der letzte gewesen sein :(