Übersichtskarte

Zeige 198 Ergebniss(e).

#4009-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Ich bitte darum, dass die auf der Seite der Arztpraxis liegende Bordsteinabsenkung auf dem Radweg verschwindet. Als Radfahrer jedes Mal ein Ärgernis beim Überfahren der Kreuzung. Auf der anderen Seite der Straße ist der Bordstein zum Glück von alleine komplett zu einer Nullabsenkung mutiert. Bitte darum kümmern. Auf den PKW-Fahrbahnen nebenan muss auch niemand über einen Bordstein fahren. Danke!

#3990-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Die Winzerlaer Straße ist in einem schlimmen Zustand. Viele der Platten weisen Höhenunterschiede von mehr als 2cm auf, von den Ausbrüchen und Schlaglöchern ganz zu schweigen. Ein Lärmgutachten hat die Auswirkungen auf die Anlieger bereits vor einiger Zeit nachgewiesen. Jedoch hat sich der Zustand weiter verschlimmert, verstärkt noch durch die vielen Baufahrzeuge der Großbaustelle von Zeiss etc, die täglich bereits am frühen Morgen die anliegenden Häuser in Schwingung versetzen. Das Foto zeigt...

#3988-2020 Ampel

Bild

Die zeitversetzte Grün-Schaltung der Fußgängerampel am Jenaplan-Platz in Richtung Pardiesbrücke ist in meinen Augen eine "Fehlschaltung", sowohl aus Sicht eines Fahrrad- als auch Autofahrers sowie Fußgängers. Diese versetzte Schaltung ist lebensgefährlich! Als Autofahrer in Richtung Lobeda fahrend musste ich bereits für eine radelnde Familie mit Kindern (!) eine Vollbremsung hinlegen, obgleich ich "Grün" hatte und die Radfahrer "Rot". Sie haben offenbar in Konzentration auf die Kinder nicht...

#3985-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Ich und meine Kinder nutzen die Ernst Häckelstrasse kommend vom Leutra Radweg bis zum Paradies über den Kreisverkehr. Die Straße ist Mittel befahren mit Autos, die Straßendecke ist sehr flickenreich saniert und recht eng. Der Fußweg ist auch sehr schmal, so dass Kinder diesen kaum als Radweg nutzen können. Als Erwachsener fahre ich mit bedenken über diese Straße und nur mit meine Kindern zusammen. Meine Kinder 8..10Jahre allein dort fahren zu lassen finde ich zu gefährlich. Die Straße ist zu...

#3977-2020 Straße/Gehweg/Radweg

Bild

Nach der umfangreichen Sanierung der Abwasserkanäle wurde die "Alte Hauptstraße" vor wenigen Jahren komplett neu gepflastert. Dabei wurden die Steine mit auffallend großem Abstand verlegt, sodass das Regenwasser die Zwischenräume immer weiter freiwäscht und sich die Steine in der Folge lösen. Vor allem an der Einmündung der Artur-Becker-Straße werden immer wieder Steine aus dem Verbund gerissen oder die Steine verkanten sich in ihrer Lücke, die dann in der Kurve zur gefährlichen Falle für z.B...